Was kostet die künstliche Hüfte?

Kurhaus
Kurhaus

Was kostet die künstliche Hüfte? Erlössituation im Krankenhaus

Das Gesundheitswesen unterliegt einem kontinuierlichen Wandel, der Kosteneinsparungen und Leistungsreduktionen mit sich bringt. Der Gesetzgeber nimmt über die Budgetierung finanzieller Mittel Einfluss auf organisatorische Prozesse von Krankenhäusern, die im Gegensatz zu Unternehmen außerhalb der Gesundheitswirtschaft nicht über die Möglichkeit der freien Preisbildung verfügen. Aus diesen Tatsachen resultiert die Notwendigkeit zu einer engen Zusammenarbeit zwischen den Bereichen Medizin, Pflege und Verwaltung.

Prof. Dr. Boris Hubert wird neben der Systematik der Leistungsabrechnung in Krankenhäusern auch über die Optionen der Verwaltung zur Unterstützung der Kernleistungserbringer im medizinisch-pflegerischen Bereich informieren, um Entgelt- und Leistungskürzungen zu vermeiden.

Der Vortrag findet in Kooperation mit dem Verein für Gesundheitsbildung Bad Mergentheimer Modell e. V. statt und beginnt am Mittwoch, den 13.06.2018 um 19:30 Uhr im Kleinen Kursaal im Kurhaus in Bad Mergentheim. Die Moderation übernimmt Heinz-Joachim Kuper, 1. Vorsitzender des Vereins für Gesundheitsbildung.

Der Eintritt ist für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei.