Volksfest 2019

Volksfest in Bad Mergentheim. (Fotos: Jens Hackmann)
Volksfest in Bad Mergentheim. (Fotos: Jens Hackmann)

Rasantes Fahrvergnügen auf dem attraktiven Rummelplatz gepaart mit uriger Wies'n-Atmosphäre im festlich geschmückten Zelt: Vom 26. Juli bis 29. Juli sorgt das Bad Mergentheimer Volksfest wieder für vier Tage Auszeit vom Alltag.

Freuen dürfen sich die Besucher schon jetzt auf die Eröffnungsaktion am Freitagabend, wenn zwischen 18 und 19 Uhr alle Fahrgeschäfte nur einen Euro kosten. Im modernen Festzelt liegt der Fokus an allen Veranstaltungstagen auf einem vielseitigen kulinarischen Angebot. Dort wird Oberbürgermeister Udo Glatthaar gegen 19 Uhr das Volksfest mit dem Bieranstich offiziell eröffnen. Es folgt Unterhaltung mit der Show- und Partyband „Musikuss“.

Am Samstag, 27. Juli, startet der Festbetrieb um 14 Uhr. Ab 19 Uhr spielen „Die Gaudifranken“ im Festzelt auf. Das Motto des Abends lautet „Wir kommen in Tracht“ und versprochen wird „Stimmung bis das Zelt abhebt“. Am Sonntag, 28. Juli, öffnet das Volksfest ab 12 Uhr seine Tore.

Der Sonntag ist auch der Tag des Oldtimertreffens im Rahmen des Bad Mergentheimer Volksfestes. Gezeigt werden ab 12 Uhr Automobile, Landmaschinen, Nutzfahrzeuge und Motorräder. Von 14 bis 16 Uhr gibt es Show- und Tanzeinlagen am Festplatz. Ab 17 Uhr gibt es zünftige Unterhaltungsmusik im Festzelt mit „Gaudi Express“.

Der Kinder- und Familientag am Montag, 29. Juli, lockt von 14 bis 19 Uhr mit ermäßigten Fahrpreisen und weiteren attraktiven Angeboten. Ab 18 Uhr läutet die Showband „Lipstick“ mit einer großen Party den Endspurt ein, bevor gegen 22 Uhr ein Brillantfeuerwerk das Volksfest 2019 krönt und abschließt.  

Wieder dabei sind beliebte Fahrgeschäfte wie Autoskooter, Achterbahn oder der „X-Flight“,– ein Pendelarm, der die Mitfahrer bis zu 21 Meter in die Luft wirbelt und für besonderen Thrill in Richtung Publikum schaukelt. Weiterhin sorgen das Familien-Riesenrad, der Polyp „Big Splash“, der Break Dance No. 1, attraktive Kinderfahrgeschäfte sowie verschiedene Spielgeschäfte für Kurzweil. Das kulinarische Vergnügen kommt auch nicht zu kurz mit bayrischen Schmankerln, feinsten ausgewählten Leckereien sowie deftige Spezialitäten.

Das Volksfest findet auf dem Festplatz im Erlenbachweg statt – Parkplätze stehen auf der gegenüberliegenden Wiese zur Verfügung.