Tag der offenen Tür/Schlosserlebnistag für Familien

Beim Tag der offenen Tür werden fast alle Anrainer des Schlosses ihre Türen öffnen und Angebote machen (Foto: Jens Hackmann, kopfgeist-arts.de)
Beim Tag der offenen Tür werden fast alle Anrainer des Schlosses ihre Türen öffnen und Angebote machen (Foto: Jens Hackmann, kopfgeist-arts.de)

Schloss und Park nehmen in Bad Mergentheim zwischen Altstadt und Kurpark weite Flächen ein. Im Jubiläumsjahr „800 Jahre Deutscher Orden in Mergentheim“ soll ein besonderes Augenmerk auf das Schloss und seine vielfältigen Bauteile von Romanik bis Klassizismus gerichtet werden.  Am Tag der Offenen Tür werden fast alle Anrainer im Schloss ihre Türen öffnen und besondere Teile des Schlosses zeigen und zugänglich machen. Außerdem machen die meisten besondere Angebote für die Besucher.

Die Historische Deutschorden-Compagnie wird Salut- und Kanonenschießen, einen Wachaufzug durchführen und der Deutschmeister-Spielmannszug wird musizieren. Am Arsenal wird Bewirtung angeboten. Die Evangelische Kirchengemeinde, das Café im Schlossgarten, die Duale Hochschule Campus Bad Mergentheim, das Amtsgericht, das Polizeirevier, die Jugendtechnikschule Taubertal und das Finanzamt freuen sich, zu Ehren des Deutschen Ordens ihre Türen zu öffnen. Im Deutschordensmuseum werden die Landfrauen Neubronn bewirten, ein Kinder- und Führungsprogramm wird angeboten.

In Kooperation mit der Stadt Bad Mergentheim