Schloss und Stadt: Hofgärtner Joseph Hüller

Hofgärtner Franz Joseph Hüller erklärt die Figuren aus dem Schlosspark (Foto: Deutschordensmuseum)
Hofgärtner Franz Joseph Hüller erklärt die Figuren aus dem Schlosspark (Foto: Deutschordensmuseum)

Sonderführung Schloss und Stadt:
Augenschmaus und Gaumenfreude. Hofgärtner Franz Joseph Hüller erklärt den Schlosspark
Kostümführung mit Tillmann Zeller

1791 begann Franz Joseph Hüller (1762- nach 1816) als Gärtnergeselle für den Deutschen Orden zu arbeiten. Schon 1795 war er erster Hofgärtner und blieb es auch im Königreich Württemberg - bis 1811. Botanische Schönheiten aus aller Herren Länder und gärtnerische Vielfalt im Schlosspark waren ihm anvertraut, Köstlichkeiten für Keller und Küche ebenso. Ein verantwortungsvolles Amt mit weitreichenden Aufgaben!

Von Ostern bis Anfang Oktober können Mergentheimer und Gäste in jedem Jahr unter dem Titel „Schloss und Stadt“ an Themenführungen teilnehmen, die einen Museumsbesuch mit einem Gang durch die Stadt verbinden. Diese beliebten kombinierten Führungen des Deutschordensmuseums durch Museum und Stadt stehen ganz im Zeichen der Stadtgeschichte.

Info:
Treffpunkt ist die Museumskasse.
Dauer: ca. 1,5-2 Stunden