places&faces.

Kunst im Kufo - schwarz-weiß Fotografien von Felix Fernkorn
Kunst im Kufo - schwarz-weiß Fotografien von Felix Fernkorn

Der Architekturstudent und Fotograph Felix Fernkorn wurde 1996 in Bad Mergentheim geboren. Mit 14 Jahren kaufte er sich seine erste eigene Kamera und entdeckte die Leidenschaft für die Fotographie. Seitdem ist eine Kamera sein ständiger Begleiter. 

Die Ausstellung zeigt ausschließlich schwarz-weiß Fotographien, die während mehrerer Reisen an ganz unterschiedlichen Orten entstanden sind. Es sind Bilder, die Menschen, alltägliche Situationen und besondere Momente im Kontext zur Umgebung einfangen.

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Montag 10:30-1700 Uhr, dienstags geschlossen, Eintritt frei!