Marquardt Freiherr von Eck und Hungerspach

Ausmalung der Eck´schen Kapelle am Münster (Foto: Holger Schmitt)
Ausmalung der Eck´schen Kapelle am Münster (Foto: Holger Schmitt)

Führung zum Jubiläum:
Statthalter des Hochmeisters Maximilian I. in Mergentheim –
Marquardt Freiherr von/zu Eck und Hungerspach
Lydia Lauer

1607 wurde die Sakristei am Mergentheimer Münster mit einer Kapelle überbaut. Auftraggeber war Marquardt Freiherr zu Eck und Hungerspach, Landkomtur von Österreich und Statthalter des Hoch- und Deutschmeisters Maximilian von Österreich. Doch wer war dieser Statthalter, der der Kapelle ihren Namen gab? Eine Spurensuche im Museum mit Gang zum Münster.

Info:
Die Führung ist kostenpflichtig
Treffpunkt ist die Museumskasse
Auch nach Vereinbarung zu buchen