Leibniz-Briefwechsel als Spiegel einer Epoche?

Briefwechsel Leibniz
Briefwechsel Leibniz

Kann ein Briefwechsel zum Spiegel einer Epoche werden? Im Falle des dreieinhalb Jahrzehnte umfassenden Briefwechsels zwischen dem Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz und der Kurfürstin Sophie von Hannover lautet die Antwort eindeutig ja! Der Vortrag gibt biografische und historische Hinweise zum besseren Verständnis und führt anhand von Beispielen in die religiöse, philosophische sowie politische Welt des hohen Barock und - auf eine verständliche und humorvolle Weise - in die Philosophie von Leibniz ein.