La Traviata - Oper von Giuseppe Verdi

La Traviata (Foto: Artino Events)
La Traviata (Foto: Artino Events)

Dumas, Sohn, setzte in seinem weltberühmt gewordenen Roman "Die Karmeliendame" seiner mit 25 Jahren an Schwindsucht gestorbenen Geliebten Marie Duplessis ein literarisches Denkmal. Verdi hat in Übereinstimmung mit dem Roman einen neuen Stil gefunden, der intimer, unpathetischer, menschlicher geworden ist. Herrliche musikalische Einfälle verbinden sich mit tiefer Dramatik.
„La Traviata“ war und ist eine der größten Herausforderungen für die großen Diven und zählt zu den meistgespielten Werken der Opernliteratur.
Dieses Werk enthält eine Fülle schönster Melodien (Libiamo, E strano sempre libera), die mit einer packenden und ergreifenden Spielhandlung verbunden sind. Die junge Violetta ist eine Lebedame in Paris, die in der grossen Gesellschaft ihre flüchtigen Bekanntschaften macht, bis sie in Alfredo Germont, einem Sohn aus gutem Haus, ihre grosse Liebe findet. Doch Violetta wird von ihrer Vergangenheit eingeholt: der Vater von Alfredo fürchtet um den Ruf der Familie und will Violetta dazu bringen, auf ihren Geliebten zu verzichten. Aus Liebe und wissend, dass sie unheilbar krank ist, nimmt sie Abschied von Alfredo und dem Leben…

Mit beispielloser Eindringlichkeit lässt die Oper spüren, welch ungeheure, lebensverändernde Kraft der Liebe innewohnt. Und ebenso zeigt sie die todbringenden Konsequenzen ihrer Zerstörung durch familiäre Zwänge und bürgerliche Doppelmoral.

„La Traviata“ wird mit großem Orchester, Chor und Solisten aus der Arena di Verona, Teatro dell’Opera di Roma, Teatro alla Scala und das Teatro Real in Madrid aufgeführt. Die ansprechende Inszenierung mit einer hervorragenden Lichtregie und schönen Kostümen ist der akustischen Qualität diese Opernproduktion ebenbürtig.

Eintrittspreis ab 35,- €.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr. Einlass mit Getränkeverkauf ist bereits um 18:30 Uhr. Karten gibt es an allen bekannten Reservix Vorverkaufsstellen, beim GästeService im Haus des Gastes im Kurpark Tel. 07931/965-225, an der Gläserausgabe/Wandelhalle und bei der Tourist-Information am Marktplatz Tel. 07931/57-4820 sowie an der Abendkasse und im Internet unter www.kurpark.reservix.de