Kurkonzert

Kur- und Salonorchester Hungarica
Kur- und Salonorchester Hungarica
Das Ensemble des Kur- und Salonorchesters Hungarica setzt sich in den Wintermonaten aus vier Musikerinnen und Musikern zusammen, die allesamt ausgebildete und hochkarätige Instrumentalisten sind.
Den Besucher wird eine abwechslungsreiche Bandbreite  von klassischen Klängen über Tanzmelodien bis hin zur Unterhaltungsmusik geboten.
 
Im November/ Dezember spielt das Kurorchester nachmittags (täglich außer Donnerstag) im Brunnentempel. Die Abendkonzerte werden montags und mittwochs in verschiedenen Kliniken gespielt (die genauen Orte sind den Aushängen zu entnehmen) und freitags und samstags im Kurhaus. Donnerstag ist spielfreier Tag.

 
Die Dauer der Konzerte beträgt ca. 90 Minuten. -Änderungen vorbehalten-