Kunstfahrt: Perlen am Kocher

Foto: Groth-Faninger
Foto: Groth-Faninger

Forchtenberg Kirche und Geschwister-Scholl-Weg - Niedernhall Kirche St. Laurentius und Weinhof - Ingelfingen Stadtrundgang

Über das schöne Jagsttal gelangen wir in das Kochertal und wie an einer Perlenschnur reihen sich Forchtenberg, Niedernhall und Ingelfingen aneinander. Forchtenberg steht ganz im Zeichen der Geschwister Sophie und Hans Scholl, die viele Jahre ihrer Kindheit hier verbrachten, als Studenten im Zweiten Weltkrieg die berühmte Widerstandsgruppe "Weiße Rose" gründeten und für ihre Überzeugung ihr Leben lassen mussten. So gehen wir ein Stück des Geschwister-Scholl-Pfades und lernen die Michaeliskirche kennen, in der Sophie getauft wurde und auch das heutige Rathaus, in dem Sophie 1921 geboren wurde. Eine sehr berührende und würdige Geste der Stadt Forchtenberg ist die Bepflanzung des Weges mit weißen Rosen.

Weitere Glanzpunkte in dem malerischen Städtchen sind das Kern-Museum, das Teehaus und das Würzburger Tor.

Kocherabwärts erwartet uns Niedernhall, wo noch eine alte Wehrmauer große Teile der ehemaligen Salzstadt umschließt, die seit 1983 unter Ensembleschutz steht. Hier besuchen wir die Kirche St. Laurentius und erfreuen uns auch an dem Fachwerkbau des Rathauses sowie am Weinhof. Hier werden wir unsere Kaffeepause im Landhaus Rössle auf der schattigen Veranda einlegen.

Als letzte "Perle am Kocher" begrüßt uns Ingelfingen, ein staatlich anerkannter Erholungsort, der auch über einen kleinen Kurpark verfügt. Auf unserem geführten Stadtspaziergang werden wir am Neuen Schloss, am Schwarzen Hof und an der historischen Inneren Kelter, in der sich das Muschelkalkmusem befindet, entlang gehen.

Wir verlassen das schöne Kochertal mit einem letzten Blick auf die Weinberge und fahren über Künzelsau wieder zurück nach Bad Mergentheim.

 

Preis pro Fahrt / Person:

25 Euro

(incl. aller Eintritte, excl. dem Verzehr beim gemeinsamen Einkehren)

 

Abfahrtzeit und -ort an folgenden öffentlichen Bushaltestellen:

12.30 Uhr      Rehaklinik ob der Tauber, Bismarckstraße

12.35 Uhr      Abzweig Rehaklinik Taubertal, Löffelstelzer Straße

12.40 Uhr      Kursaal, Lothar - Daiker - Straße

12.45 Uhr      Fachklinik Schwaben, Lothar - Daiker - Straße

13.00 Uhr      Altstadt / Schloss, Oberer Graben

 

Rückkehr:

max. 18.00 Uhr

 

Ticketvorverkauf bis jeweils freitags 12.00 Uhr vor der Fahrt:

GästeService im Haus des Gastes

Telefon: 07931 - 965225

Tourist-Information am Marktplatz

Telefon: 07931 - 574815

 

Veranstalter:

Lillig - Touristik Bad Mergentheim

Beim Braunstall 5

97980 Bad Mergentheim

Telefon: 07931 - 99 160

(in dringenden Fällen freitags von 14.00 - 17.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 11.00 Uhr erreichbar!)