Krank durch Erdstrahlung und Elektrosmog

Referentin Gisela Düll
Referentin Gisela Düll

Am Dienstag, 7. August steht in der Vortragsreihe „Natur und Gesundheit“ um 19:30 Uhr im Kleinen Kursaal in Bad Mergentheim der gesunde Schlafplatz im Mittelpunkt des Abends.
Wer unter Schlafproblemen leidet, ist nicht alleine. In vielen deutschen Betten wird sich von der einen zur anderen Seite gewälzt und die Nacht zum Tag gemacht. An eine Erholung für Körper, Geist und Seele ist dann nicht zu denken. „Geologische Gegebenheiten wie Wasseradern oder Elektrosmog sind noch immer eine unterschätze Gesundheitsbelastung. Sie verändern den menschlichen Energiefluss in den Meridianen und können somit für viele Körperprobleme, wie z. B. Schlafprobleme oder Rheuma mitverantwortlich sein“, betont die Referentin Gisela Düll.


Der Eintritt ist für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei, ohne 5, -- EUR.