Kostümführung Hockergrab und Langhaus

Das jungsteinzeitliche Hockergrab aus Althausen bei Mergentheim (Foto: Deutschordensmuseum/Holger Schmitt)
Das jungsteinzeitliche Hockergrab aus Althausen bei Mergentheim (Foto: Deutschordensmuseum/Holger Schmitt)

Kostümführung
Hockergrab und Langhaus – eine neue Zeit bricht an

Über Leben in der Jungsteinzeit und die Auswirkungen bis heute. Die Jungsteinzeit brachte bedeutende Veränderungen. Ernährten sich die Menschen bisher als umherstreifende Jäger und Sammlerinnen, werden sie nun sesshaft, züchten Vieh und betreiben Ackerbau. Eine Spielszene und Alltagsgegenstände zum Be-Greifen bringen Ihnen das Leben vor 4500 Jahren nahe. Erleben Sie beim Althäuser Hockergrab die Epoche, die unser heutiges Leben entscheidend geprägt hat.

Referentin: Angharad S. Beyer

Info:
Hinweise: Für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 8 Jahren
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: 9,50 Euro Erwachsene, 4,50 Euro Kinder pro Person
Teilnehmer: max. 25
Treffpunkt: Schlosskasse
Servicehinweis: Im Keller ist es kühl, entsprechende Kleidung ist sinnvoll. Steile Treppe, unebener Boden, kein Fahrstuhl.
Die Führung ist auch für Gruppen buchbar.

Bitte beachten Sie, dass die Führung coronabedingt möglicherweise nicht stattfinden kann.