Konzert mit der Rheinischen Musikschule Köln

Jugendsinfonieorchester der Rheinischen Musikschule Köln (Copyright : rms)
Jugendsinfonieorchester der Rheinischen Musikschule Köln (Copyright : rms)
Am Samstag, den 19.10. um 19:30, gastiert wie jeden Herbst seit über 30 Jahren wieder das Jugendsinfonieorchester der Rheinischen Musikschule Köln in der Wandelhalle Bad Mergentheim. Es wird gemeinsam von seinem Gründer Egon-Joseph-Palmen sowie dessen Sohn Alvaro Palmen dirigiert und ist seit Jahrzehnten regelmäßiger Stammgast in Bad Mergentheim. Auch dieses Jahr bringen die knapp 100 Musiker im Alter von 13-20 Jahren ein spannendes Programm mit.
Programm:
Jacques Offenbach zum 200. Geburtstag - Ouvertüre ‚Orpheus in der Unterwelt’ - ‚Barcarole‘ aus Hoffmanns Erzählungen Nicolai Rimskij Korsakov - ‚Capriccio Espagnol’ op. 34 1. Alborada 2. Variazioni 3. Alborada 4. Scena e Canto Gitano 5. Fandango asturiano (Violinsolo Louisa Fritz) Peter Iljitsch Tschaikowski 5. Sinfonie e-Moll op.64 1. Andante-Allegro con anima 2. Andante cantabile, con alcuna licenza 3. Valse, Allegro moderato 4. Finale: Andante maestoso-Allegro vivace Jugendsinfonieorchester der Rheinischen Musikschule Köln Dirigenten Alvaro und Egon-Joseph Palmen