Kleine Bewegungen mit großer Wirkung

Mototherapeut Christian Uebele
Mototherapeut Christian Uebele

Christian Uebele wird im Rahmen der Vortragreihe "Natur und Gesundheit", die das Institut für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness organisiert, am Dienstag, 14.Mai 2019 um 19:30 Uhr im Kleinen Kursaal über „Kleine Bewegungen mit großer Wirkung“ informieren.

Dass Bewegung gesundheitsfördernd wirkt, ist bekannt. Aber, dass sogar mit kleinen Bewegungen oder sogar alleine durch geeignete Vorstellungsbilder viel erreicht werden kann, ist in der Gesellschaft weitaus weniger bekannt. „So kann man beispielsweise auch bei (massiven) körperlichen Einschränkungen ganz individuell etwas für sich tun. Auch sanfte Berührungen, wie beispielsweise bei der craniosacralen Körperarbeit, entfalten häufig große Wirkungen“, erläutert der Motopäde und Sportlehrer, der auch als Dozent tätig ist. „Die Wirkungen sind nicht nur körperlich, sondern auch seelisch im Sinne einer Wohlspannung. Gerade auch in unserem westlichen Kulturkreis gibt es viele wertvolle Konzepte, die aktuell weit weniger bekannt sind als beispielsweise Yoga“.

Alle Zuhörer sind eingeladen alle angesprochenen Themen sofort beim Vortrag durch mit-bewegen mitzuerleben. Im Anschluss an seinen Vortrag steht der Referent für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.

Der Eintritt ist für Kur- und Gästekarteninhaber frei, ohne 5,00 €

- Änderungen vorbehalten -