Kinderführung: Verborgene Winkel inbegriffen

Eine Spurensuche im Schloss (Foto: Deutschordensmuseum/Holger Schmitt)
Eine Spurensuche im Schloss (Foto: Deutschordensmuseum/Holger Schmitt)

Kinderführung
Wie aus einer Burg ein Schloss wird – verborgene Winkel inbegriffen
Ute Jaeger

In der frühen Neuzeit entstand in Mergentheim aus einer ehemaligen Wasserburg ein repräsentatives Schloss. Welche Teile des Gebäudes stammen aus dem Mittelalter? Im Schlosshof wird vermessen, wo einst der Bergfried stand. Wer hat die wunderbare Wendeltreppe gebaut und was bedeuten die geheimnisvollen Zeichen an der Treppe? Wir entdecken geheime Gänge und Winkel – eine architektonische Spurensuche.

Info:
Hinweise: Für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: 4,50 Euro pro Person
Teilnehmer: max. 10 Personen
Treffpunkt: Schlosskasse
Für Gruppen buchbar

Bitte beachten Sie, dass die Führung coronabedingt möglicherweise nicht stattfinden kann.