Kinderführung: Menuette und Korsette

Beim Einüben höfischer Umgangsformen (Foto: Deutschordensmuseum/Holger Schmitt)
Beim Einüben höfischer Umgangsformen (Foto: Deutschordensmuseum/Holger Schmitt)

Kinderführung
Menuette und Korsette. Eine Reise ins Rokoko
Anna Natenzon

Hier dreht sich alles um das höfische Leben und die höfische Mode im Rokoko! Das Gemälde der Familie des Baumeisters Franz Anton Bagnato aus dem Jahr 1776 ist Ausgangspunkt für eine imaginäre Reise. Musik, Stoffe, Etikette, Kleidungsstücke, Perücken, Körperhygiene: das Rokoko wird mit allen Sinnen erfasst und erlebt. Die nach dem Gemälde genähte Kleidung einer Bagnato-Tochter und seines Sohnes dürfen anprobiert werden, damit der Hofknicks stilvoll daherkommt.

Info:
Hinweise: Für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: 4,50 Euro pro Person
Teilnehmer: max. 10 Personen
Treffpunkt: Schlosskasse
Für Gruppen buchbar, auch auf russisch

Bitte beachten Sie, dass die Führung coronabedingt möglicherweise nicht stattfinden kann.