Johann Sebastian Bach - Vortrag und Konzert

Foto: Dr. Roman Salyutov
Foto: Dr. Roman Salyutov

In der Veranstaltungsreihe "Das Schaffen der großen Komponisten" werden in einzigartiger Form namhafte Komponisten des 18. bis 20. Jahrhunderts vorgestellt. Gastdozent Dr. Roman Salyutov veranschaulicht anhand von Bildern und Audio- und Videobeispielen die künstlerische Entwicklung des jeweiligen Komponisten. Nach einer kurzen Pause folgt das 50-minütige Solokonzert, in dem verschiedene Klavierwerke des jeweiligen Komponisten aufgeführt werden.

Der 1. Termin der Veranstaltungsreihe in diesem Semester ist dem Komponisten Johann Sebastian Bach (1685-1750) gewidmet. Mit dem Schaffen von Johann Sebastian Bach ist der Anfang einer neuen Ära in der Musikgeschichte verbunden. Lebenslang als Kirchenmusiker tätig, arbeitete der Künstler unermüdlich und beschenkte die Welt mit solch reichhaltigen Errungenschaften, die auf Jahrhunderte eine Weichenstellung der musikgeschichtlichen Entwicklung bewirkten.

Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Deutschorden-Gymnasium, der Jugendmusikschule und der Buchhandlung Moritz und Lux. Anmeldung ist bei der vhs unter Telefon 07931 / 574300 oder per E-Mail an vhs@bad-mergentheim.de erforderlich (keine Abendkasse!). Mehr Informationen zur Veranstaltung sind auf der Homepage der Volkshochschule www.vhsmgh.de zu finden.

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus gelten entsprechende Sicherheitsmaßnahmen wie Hygieneabstand und Maskenpflicht (bis zu den Sitzplätzen).