Infotag und Schnupperunterricht an St. Bernhard

Schulleben Foto: St. Bernhard
Schulleben Foto: St. Bernhard

Die Mädchen- und Jungenrealschule St. Bernhard in Bad Mergentheim lädt zu ihrem Infotag ein. Es besteht die Möglichkeit für einen Einblick in das Schulleben. Für Kinder werden verschiedene kreative Workshops angeboten. Ebenso stellen Schülerinnen und Schüler das Schulleben aus ihrer Sicht vor.

Eltern erhalten Informationen über die pädagogischen Schwerpunkte. Dazu gehören die entwicklungsfördernde Form der Leistungsbewertung in den Klassenstufen 5 bis 7, die Mädchen- und Jungenbildung, sowie weitere Besonderheiten des Schulalltags an St. Bernhard. Außerdem wird den Eltern die Umsetzung des zukünftigen Bildungsplans an der Realschule St. Bernhard erläutert und das damit verbundene Konzept der individuellen Förderung.

Nach den Workshops für Kinder und den Vorstellungen der pädagogischen Schwerpunkte für die Eltern werden Kinder und Eltern wieder zusammengeführt. Sie können dann gemeinsam an einer Hausführung teilnehmen, bei der entstandene Fragen von Schülerinnen und Schülern, Elternvertretern und Lehrern beantwortet werden können. Alle Schülerinnen und Schüler der 4. Grundschulklassen sind mit ihren Eltern herzlich willkommen. Die Anfangszeiten der Führungen werden noch bekannt gegeben.

Am Infotag besteht darüber hinaus die Möglichkeit, Anmeldegespräche zu vereinbaren. Um Wartezeiten zu vermeiden, können Eltern am Infotag oder täglich im Sekretariat, Tel. 07931 52054, einen Termin für ein 15-minütiges Anmeldegespräch vereinbaren. Die Termine der Anmeldegespräche werden noch bekannt gegeben.

Ende Februar werden zudem Schnuppervormittage stattfinden. Hierzu lädt die Mädchen- und Jungenrealschule St.Bernhard alle interessierten Schülerinnen und Schüler der jetzigen 4. Klassen ein. Alle Kinder sind herzlich willkommen, sich einen direkten Eindruck von der alltäglichen Unterrichtsarbeit an St. Bernhard zu machen. Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine telefonische Voranmeldung unter Tel. 07931 52054.