Führung: Micky Maus und Donald Duck

Carl Barks Micky Maus, 1980er Jahre, Buntstift auf Papier (Foto: © Walt Disney Company/Courtesy Sammlung Reichelt und Brockmann)
Carl Barks Micky Maus, 1980er Jahre, Buntstift auf Papier (Foto: © Walt Disney Company/Courtesy Sammlung Reichelt und Brockmann)

Führung durch die Sonderausstellung
Micky Maus und Donald Duck.
Gezeichnet von Barks, Gottfredson, Taliaferro 


Mit Hans-Jürgen Hinnecke oder Dr. Nicole Scheuerbrandt oder Christine Wahl

"Gezeichnet von Walt Disney" – jahrzehntelang verschwanden die Künstler Carl Barks, Floyd Gottfredson und Al Taliaferro hinter dieser Angabe und wurden in der Öffentlichkeit nicht wahrgenommen. Die Ausstellung im Residenzschloss Mergentheim setzt die "Großen Drei" und ihre sehr unterschiedlichen Bezüge zum Unternehmen "Disney" ins rechte Licht und würdigt ihre Kunst erstmals in einer Zusammenschau.

Info:
Dauer: 1,5 Stunden
Treffpunkt und Kartenverkauf: Schlosskasse
Teilnehmerzahl: Je nach Coronalage
Anmeldung unter Tel. 07931/52212
Preis: Erwachsene 12,- Euro, ermäßigt 6,- Euro, Familie 30,- Euro
Gruppen: Für Gruppen buchbar