Führung: Der Deutsche Orden als Baumeister

Blick durch die Spindel der Berwarttreppe (Foto: Deutschordensmuseum/Holger Schmitt)
Blick durch die Spindel der Berwarttreppe (Foto: Deutschordensmuseum/Holger Schmitt)

Sonderführung
Wandelbar
Der Deutsche Orden als Baumeister modernster Architektur…
Jürgen Schwinning-Sturm

…ist am Residenzschloss Mergentheim vielfach vorzuführen. Was bewegt den Deutschen Orden? Modernität ist Avantgarde, verleiht Status und legitimiert so auch Machtanspruch. Unübertroffen in der Architektur und von höchster Symbolik ist die Berwarttreppe in deutscher Renaissance, die später erbaute Reisertreppe greift in ihrem Schmuck auf die Gotik zurück, aber auch das ist in der Bauzeit hochmodern, ist doch die sogenannte Echter-Gotik in Zeiten der Gegenreformation Zeichen für die Hochzeit des Katholizismus.

Info:
Dauer: 1,5 Stunden
Treffpunkt und Kartenverkauf: Schlosskasse
Teilnehmer: max. 20
Anmeldung unter Tel. 07931/52212
Preis 2020: Erwachsene 9,50 Euro, ermäßigt 6,- Euro
Preis 2021: Erwachsene 12, Euro, ermäßigt 6,- Euro
Gruppen: Für Gruppen buchbar

Bitte beachten Sie, dass die Führung coronabedingt möglicherweise nicht stattfinden kann.