Festliches Konzert: Heeresmusikkorps Veitshöchheim

Heeresmusikkorps Veitshhöchheim (Foto: Herboldt)
Heeresmusikkorps Veitshhöchheim (Foto: Herboldt)

Festliches Konzert zum Jubiläum "800 Jahre Deutscher Orden in Mergentheim"
Das Heeresmusikkorps Veitshöchheim in der Marienkirche Bad Mergentheim

Den Zuhörer erwartet ein außergewöhnliches Konzerterlebnis mit Werken von Claudio Monteverdi, Georg Friedrich Händel, Jan van der Roost, Gustav Mahler, Andrew Lloyd Webber, Leonard Cohen u.a.

Das Musikkorps wurde 1962 in Fürstenfeldbruck als Luftwaffenmusikkorps 5 aufgestellt, später als Heeresmusikkorps 12 bekannt. Nach einem kurzen Gastspiel in Nürnberg fand das Musikkorps 1966 seinen Platz am Sitz des Divisionsstabes in Veitshöchheim. Seit seiner Gründung ist es in der Region, aber auch weltweit unterwegs und bietet dem Zuhörer ein breites Repertoire.

Der Erlös ist für ein Zirkusprojekt für Jugendliche des Heims der Deutschordenswerke „Maria Helferin“ in Nettetal
sowie für das Sozialwerk der Bundeswehr vorgesehen.

Karten gibt es hier, in der Tourist Info, bei der Kurverwaltung sowie an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen.

Info:
Einlass ab 19 Uhr
Eintritt 25 €, ermäßigt 23 €
Ort: Marienkirche Bad Mergentheim, Hans-Heinrich-Ehrler-Platz