Ein Abend zum Magnificat

Kapelle Maria Immaculata in Edelfingen © KEB
Kapelle Maria Immaculata in Edelfingen © KEB

VORBEREITUNG AUF WEIHNACHTEN 

In diesem Jahr hören wir am 4. Adventssonntag im Lukasevangelium von der Begegnung der schwangeren Maria mit Elisabeth. Auf die Frage Elisabeths "Wer bin ich, dass die Mutter meines Herrn zu mir kommt?" antwortet Maria mit ihrem berühmten Loblied Magnificat. Es ist ein durch und durch adventliches Lied, damals wie heute. Die adventliche Dimension des Liedes wird an diesem Abend durch Schriftauslegung, mit Musik und mittels Verheutigung erschlossen. Ganz bewusst findet die Veranstaltung in der Kapelle Maria Immaculata in Edelfingen statt. Dort sind auf dem Fries im Chorraum die Worte des Magnificats zu lesen. Im Glasaltar hat der Künstler Raphael Seitz diese aufgenommen und mit Bildern verdeutlicht.

Referent: Andreas Steffel, Musik: Cristin Leber