Die Frauen von Troja. Originaltitel Die Troerinnen

Foto: Georg Maske
Foto: Georg Maske
Das „Junge Theater“ der StudioBÜHNE – Kulturverein Bad Mergentheim e.V. bringt zur Aufführung Die Frauen von Troja (Ein Anti-Kriegs-Stück) Die Troerinnen. Nach Euripides; Autorin: Sungard Rothschädl Regie: Georg Maske Troja ist zerstört. Alle trojanischen Männer wurden von den siegreichen Griechen geschlachtet, massakriert und enthauptet – Kinder, Soldaten, Greise. Die Sieger treiben die Frauen Trojas zusammen, auf eine Anhöhe vor die Tore der Stadt. Von dort aus werden sie versklavt und geraten immer tiefer in ein nicht zu ertragenes Martyrium zwischen Leid und Not, Schuld und Unschuld, Ohnmacht und Wahnsinn. Das Junge Theater der StudioBÜHNE Bad Mergentheim zeigt unter der Regie von Georg Maske das knapp 2500 Jahre alte anspruchsvolle Theaterstück Euripides in neuem Gewand - kraftvoll, ausdrucksstark und mit aktuellen Bezügen. Premiere am Samstag, 24.Nov. 2018 Kurhaus-Großer Kursaal Bad Mergentheim Für Interessierte erfolgt um 19.00 Uhr eine kurze Einführung. Eintrittspreis ab 12,00 Euro