Deutschordensburgen gestern und heute

Hans Herschlein M.A. (Foto: Privat)
Hans Herschlein M.A. (Foto: Privat)

Vortrag 
Deutschordensburgen gestern und heute
Hans Herschlein M.A.

Hans Herschlein M.A. berichtet in seinem Vortrag über das frühere „Ordensland Preußen“ und seine zahlreichen Burgen. Preußen war unter dem Deutschen Orden ein in vieler Hinsicht fortschrittliches Staatengebilde, das sich auch heute noch in seinen imposanten Burgenbauten manifestiert.

Das heute russische und polnische ehemalige Ordensland wurde vom Referenten in den letzten 26 Jahren mehrfach bereist, zuletzt 2019, er besuchte sowohl das heute russische Gebiet Königsberg, wie auch die heute polnischen Gebiete Masurens. Er berichtet anhand seiner Bilder kritisch über die Entwicklungen der ehemaligen Deutschordensgebiete.

Info:
Eintritt frei
Eine Veranstaltung des Vereins Deutschordensmuseum e. V. in Kooperation mit dem Residenzschloss Mergentheim