Den Himmel um jeden Preis!

Miriam Küllmer-Vogt als Teresa von Avila
Miriam Küllmer-Vogt als Teresa von Avila

Die mystischen Abenteuer der Teresa von Avila

Die heilige Teresa von Avila, von einem Gegner einmal frech "ein unruhiges, vagabundierendes, ungehorsames und widerspenstiges Weib" genannt, ist die erste Frau der Weltgeschichte, die offiziell zur Kirchenlehrerin ernannt wurde. Zudem gilt sie wegen ihrer spirituellen Erfahrungen als eine der größten Mystikerinnen. Eine Biographie wie ein Abenteuerroman.

Zum 500. Geburtstag (2015) präsentiert das "Theater zauberwort" ihre Geschichte als Kammer-Musical.

Miriam Küllmer-Vogt spielt und singt die Teresa voller Tiefgang, Leidenschaft, Spielfreude und Hingabe. Einfühlsam und musikalisch hochkarätig begleitet wird sie von Peter Krausch am Klavier.

Kartenreservierungen bei Regine Burdinski, Telefon 07934/7542 oder unter regine.burdinski@gmx.de