Das Kleine Hauskonzert

Frédéric Otterbach
Frédéric Otterbach

Junge Musiker gratulieren Carl Arnold zum 225. Geburtstag

mit u.a. Frédéric Otterbach (Klavier)

Der  am 6. Mai1874 in Bad Mergentheim, Ortsteil Neunkirchen, geborene und 1873 in Oslo gestorbene Komponist und Pianist Carl Arnold ist in Deutschland weitgehend unbekannt, gilt aber in Skandinavien als der Urvater der skandinavischen nationalen Musik.Arnolds musikalische Ausbildung bei den damals besten europäischen Lehrern öffneten ihm die vornehmsten Fürstenhäuser in Europa. Wegen des deutsch-dänischen Krieges und der Wirren der 1848er Revolution emigrierte Carl Arnold nach Christiania (dem heutigen Oslo) und wurde dort der Mentor von Musikern wie Edvard Grieg, Johann Svendsen, Carl Nielsen, Jan Sibelius und vielen nachfolgenden Musiker, die alle Weltruhm erlangen konnten. In Skandinavien ist Carl Arnold sehr bekannt und wird ehrfürchtig der alte Arnold genannt. Wer im heutigen Oslo das Konzerthaus betritt, läuft dort direkt auf Carl Arnolds Büste zu, die ihm zu Ehren dort aufgestellt ist.

 

Der Eintritt zum Konzert ist frei.