Chorkonzert mit dem Kammerchor

Kammerchor © Uta Obermeyer
Kammerchor © Uta Obermeyer

Johann Sebastian Bach - Weihnachtsoratorium Kantaten 1 - 3

Das Weihnachtsoratorium ist wohl das berühmteste Werk der weihnachtlichen Chorliteratur. Bach gestaltete es 1734 als Thomaskantor für die - damals noch drei - Weihnachtsfeiertage. An jedem dieser Tage wurde eine Kantate während des Gottesdienstes aufgeführt. Zu den gottesdienstlichen Lesungen fügte Bach betrachtende Arien, Choralstrophen, die zu der Zeit jeder kannte, und prachtvolle Chöre hinzu. Inhaltlich bilden die drei Kantaten eine Einheit entsprechend der Weihnachtsgeschichte nach Lukas.