Blech in Takt

Blech in Takt
Blech in Takt
Böhmischer Sonntagmorgen mit „Blechintakt“ in der Wandelhalle Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre in Oberbalbach und Grünsfeld findet am Sonntag dem 25. Juni 2017 um 10:30 Uhr ein Konzert mit dem Blasorchester „BlechIntakt“ in der Wandelhalle Bad Mergentheim statt. Das Blasorchester „BlechIntakt“ hat sich mittlerweile nicht nur im Taubertal einen guten Namen gemacht und mit seiner Musik viele Fans der Böhmischen Blasmusik für sich gewonnen, sondern ist mittlerweile auch weit über die Region hinaus bekannt geworden.  Die Zuhörer dürfen sich also auf ein Konzert der Extraklasse von „BlechIntakt“ in der Wandelhalle freuen das alles beinhalten wird, was diese ganz spezielle Musik so wunderbar und hörenswert macht. Die Musiker von Blechintakt kommen aus der Röhn, aus Unter-,Ober-und Mittelfranken, dem badischen- und württembergischen Taubertal und aus Hessen. Unter der musikalischen Leitung von Oliver Flach und gleichzeitig Schlagzeuger, wird BlechIntakt sein Bestes geben um Ihnen ein unvergessliches Erlebnis darzubieten. Gemeinsam leben und spielen die Musiker die böhmische Blasmusik mit Leidenschaft und bilden sich auch ständig mit Worshops weiter. Wie in den letzten Jahren mit Freek Mestrini (dem einstigen 1. Flügelhornisten von Ernst Mosch) und auch in diesem Jahr schon in Grünsfeld mit Berthold Schick (Allgäu 6), wurde die „Böhmisch Blasmusik“ wieder verfeinert und sehr intensiv geübt. Deshalb freuen Sie sich auf einen schönen Sonntagmorgen in der Wandelhalle am 25. Juni um 10,30 Uhr. Der Eintritt ist frei.