Bewegte Meditation

Kursleiterin Andrea Schnupp
Kursleiterin Andrea Schnupp

An diesen Abenden erhalten Sie einen Einblick in die Meditationen, die eigens für uns westliche, oft gestresste und reizüberflutete Menschen entwickelt wurden. Sie sind eine tolle Ergänzung zur reinen, meist stillen Meditation, da sie über Aktivität in die Stille führen. Für viele ist es nicht leicht, einfach so in eine ruhige, entspannte innere und äußere Haltung zu kommen. Über bewusste Bewegung, Tanz, Körperspüren und tiefes Atmen kann man bei sich selbst und letztlich in der Stille und Ruhe ankommen. Der Verstand beruhigt sich und es fällt leichter sich selbst und die Dinge so anzunehmen, wie sie bzw. wie wir sind.

Die unterschiedlichen Techniken, die an den jeweiligen Abenden praktiziert werden, sind eine wunderbare Möglichkeit für jeden Menschen, seinen ganz eigenen Zugang zur Meditation zu entdecken. Es ist keine Vorerfahrung notwendig. Die Meditationen sind von unterschiedlicher Musik begleitet und enden jeweils mit einer 15-Minütigen Phase der Stille.

 Wichtig: Bitte bequeme, sportliche Kleidung anziehen, warme Socken, etwas zu Trinken und wenn möglich eine Decke mitbringen. Wenn vorhanden bitte eigenes Meditationskissen mitbringen.

Der Eintritt ist für Kur- und Gästekarteninhaber frei.