Atem - Stimme der Seele

Birgit Nickel
Birgit Nickel

Der Atem ist eines der größten Geheimnisse des Lebens. Eines Tages atmen wir nicht mehr und dann ist das Leben zu Ende. Atem ist demnach gleichzusetzen mit Leben. In jeder Zellbewegung setzt sich der Atem fort, wie ein ewiger Rhythmus. Wir können bewusst oder unbewusst atmen, die Qualität des Atems wird sich in unserem Leben widerspiegeln. Bei Dauerstress und Überforderung wird der Atemfluss beispielsweise bei vielen Mensch eher kurz und flach, bei Zufriedenheit und Entspannung dagegen lange und tief. Gibt es ein richtiges Atmen? Atmen wir alle gleich? Können wir unseren Atem beeinflussen?

Diesen und anderen Fragen widmet sich Birgit Nickel, staatl. gepr. Masseurin und med. Bademeisterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Yogatherapeutin und Kursleiterin „Atemschule nach Middendorf“ am Dienstag, 05.06.2018 um 19:30 Uhr im Kleinen Kursaal in Bad Mergentheim.

Der Vortrag findet im Rahmen der Reihe „Natur und Gesundheit“ statt, die das Insitut für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness organisiert. 

Der Eintritt ist für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei, ohne 5,-- €.


- Änderungen vorbehalten -