Veranstaltungen
in Bad Mergentheim

Highlights

Beim Tag der offenen Tür werden fast alle Anrainer des Schlosses ihre Türen öffnen und Angebote machen (Foto: Jens Hackmann, kopfgeist-arts.de)

Tag der offenen Tür für Familien
16.06.2019 10:30 - 17:00 Uhr

Zum Jubiläum "800 Jahre Deutscher Orden in (Bad) Mergentheim" Tag der offenen Tür für Familien Es gibt viel zu erleben an diesem Tag! 10.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst in der Schlosskirche11.45 Uhr Offizielle Eröffnung mit Ehrengästen Aus dem großen Programm: Mitmachprogramm im Deutschordensmuseum rund um Ritter und Burgdamen im Mittelalter:Vorführungen historisches Fechten | Puppentheater | Dragoner aus dem 30jährigen Krieg | Kerzen ziehen | Seildrehen | Ritterspiele | Bastelaktionen | Bogenschießen Der Autor Christoph Dittert liest seine Krimigeschichten „Die drei ???“ im Amtsgericht Alte Schriften und Arbeitsutensilien des Finanzamts Vorlesungen der besonderen Art, Campusführungen DHBW Wilde Erlebniswelt Historischer Wachaufzug, Deutschmeister-Spielmannszug Die Magie der Energie, Mix Dein eigenes Zaubergetränk Begegnung mit den Deutschordensschwestern DIE ANLIEGER IM SCHLOSS LADEN EINAmtsgericht | Buchhandlung Moritz und Lux | Café im Schlossgarten | Deutschordensmuseum e. V. | Duale Hochschule Baden-Württemberg | Evangelische und Katholische Kirchengemeinde | Finanzamt | Historische Deutschorden-Compagnie | Jugendtechnikschule und Stadtbücherei | Kreisjägervereinigung | Polizeirevier | Wildpark BEWIRTUNG Herzhaftes aus dem Kessel über dem offenen Feuer | Grillspezialitäten aus heimischer Jagd | Bauernhofeis | Deutschmeistertorte | Creperie | Köstlichkeiten der LandFrauen Neubronn usw. Stempelkarte für Kinder:Wer sechs Stationen besucht, bekommt eine Belohnung! Ein weiteres Highlight wird die Aussichtsgondel „Sky Cage“ sein. Sie wird mit Hilfe eines Krans in circa 55 Meter Höhe gezogen und erlaubt den Besuchern einen spektakulären Blick über das Schloss und die Stadt. Eine Kooperation von Deutschordensmuseum und der Stadt Bad Mergentheim sowie den Anrainern im Schloss und deren Partnern.    

Glenn Miller Orchestra (Fotograf: Danilo D’Auria/ Rom)

Glenn Miller Orchestra directed by Wil Salden
17.07.2019 19:30 - 22:00 Uhr

The world famous GLENN MILLER ORCHESTRAdirected by Wil Salden – The licensed Orchestra for Europe Jede Location wird zum Swing-Tempel und bringt das Lebensgefühl der 30/40er Jahre zurück. Mit der neuen CD im Gepäck, die pünktlich zum Tour-Beginn erschien und dem neuen Programm „Jukebox Saturday Night“ geht das Glenn Miller Orchestra directed by Wil Salden 2019 auf große Europa-Tournee.Mit dem unverwechselbaren, auffallend harmonischen und zugleich elektrisierenden Sound werden zeitlose Welthits wie: In The Mood, Pennsylvania 6-5000, String of Pearls, Moonlight Serenade u.v.m. präsentiert.Der impulsive musikalische Querschnitt von „Jukebox Saturday Night“ lässt von der ersten Minute an keinen Zweifel an dem Können der exzellenten Musiker.Dass im Glenn Miller Orchestra die Blechbläser in der Überzahl sind, macht in der großen Big Band Besetzung den unverwechselbaren Glenn Miller Sound aus. Auch nach 80 Jahren, seit der Gründung vom Glenn Miller Orchestra, wird die Musikwelt immer noch mit zahlreichen unvergesslichen Tunes und Arrangements bereichert. So wie Coca Cola und Elvis Presley zum global bekannten amerikanischen Kulturgut gehören, ist Glenn Miller mit seiner unvergessenen Musik ein Begriff auf der ganzen Welt. Sichern Sie sich schon heute Ihre Tickets für einen beswingten Abend mit Wil Salden und dem Glenn Miller Orchestra. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr. Einlass mit Getränkeverkauf ist bereits um 18:30 Uhr. Karten gibt es an allen bekannten Reservix Vorverkaufsstellen, beim GästeService im Haus des Gastes im Kurpark Tel. 07931/965-225, an der Gläserausgabe/Wandelhalle und bei der Tourist-Information am Marktplatz Tel. 07931/57-4820 sowie an der Abendkasse und im Internet unter www.kurpark.reservix.de Eintrittspreis ab 21,00 Euro

Veranstaltungs­kalender

Clever einkaufen - das Einkaufstraining für Ihre Gesundheit

Heute 15:30 Uhr - 17:00 Uhr Treffpunkt Eingangsbereich EDEKA im AKTIV-CENTER

Das Einkaufstraining "Clever Obst und Gemüse einkaufen" ENTFÄLLT!Wir bitten um Ihr Verständnis! Am Donnerstag, 23.05.2019 bietet das Institut für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness um 15.30 Uhr ein Einkaufstraining mit Diätassistentin Iris Gutbrod im EDEKA-Markt im Activ-Center an. In Obst und Gemüse stecken viele gesundheitsförderliche Inhaltsstoffe. Dazu zählen unter anderem Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Wirkt sich die Lagerdauer von Obst und Gemüse auf die Inhaltsstoffe aus? Wie lagert man Obst und Gemüse am besten? Im Kühlschrank? Oder sind aus ernährungswissenschaftlicher Sicht Tiefkühlprodukte den Frischeprodukten sogar vorzuziehen? Auf was sollte man beim Einkauf achten? Diesen und anderen Fragen widmet sich Iris Gutbrod beim Einkaufstraining zum Thema „Obst und Gemüse – frisch oder tiefgekühlt?“. Preis:16,00 €mit Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte: 13,50 € Treffpunkt:Eingangsbereich EDEKA im ACTIV-CENTER(Johann-Hammer-Straße 1) LeitungIris Gutbrod,Diätassistentin, DKL/DGE  Eine vorherige Anmeldung ist bis Dienstag, 21.05.2019 erforderlich:GästeService im Haus des Gastes im KurparkTelefon +49 7931 965-250

Mehr erfahren

smovey-starter ENTFÄLLT!

Heute 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Treffpunkt, große Fontäne

Laufen mit smovey zum Kennenlernen ENTFÄLLT!Wir bitten um Ihr Verständnis! Erleben Sie eine bewegte Stunde verbunden mit Kräftigungs-, Entspannungs- und Koordinationsübungen. Alles was das Herzkreislaufsystem trainiert und den Stoffwechsel ankurbelt, ist mit dem "kleinsten Fitness-Studio der Welt" durchführbar. Die vielseitige Nutzung der grünen Ringe ist dank der vier Stahlkugeln im Inneren möglich, welche bei Bewegung eine Vibration entstehen lassen, die bis in die Tiefenmuskulatur hinein wirken.Lernen Sie das abwechslungsreiche Bewegungsmodell mit smovey kennen, das für jedes Aktivitätslevel geeignet ist. Leitung: Petra Kachel, smovey-Coach Eine vorherige Anmeldung ist bis Dienstag, 21.05.2019 erforderlich:GästeService im Haus des Gastes im KurparkTelefon +49 7931 965-250

Mehr erfahren

Resilienz - Vortrag

Heute 19:30 Uhr - 20:30 Uhr vhs Bad Mergentheim

Stark sein - auch in schwierigen Zeiten! Möchten Sie in privatem und beruflichem Umfeld mit Veränderungen und Belastungssituationen ziel- und lösungsorientiert umzugehen? Diese Fähigkeit hängt von der psychischen Wiederstandkraft ab, die wir als Resilienz bezeichnen. Im Vortrag werden Sie über Resilienz-Forschung, Resilienz-Konzept und einzelne Resilienz-Faktoren informiert und bekommen kurze praxisnahe Übungen und Tipps. Anmeldung bei der vhs unter Telefon 07931 574300, per E-Mail an vhs@bad-mergentheim.de und im Internet unter www.vhsmgh.de.

Mehr erfahren

Lebe Dein Leben?!

25.05.2019 09:00 Uhr - 13:00 Uhr Praxis Im Kurpark Bad Mergentheim

Möglichkeiten und Grenzen eines authentischen Lebens   In diesem Workshop stellen Sie sich die Frage, wann, wie und auf welche Weise Sie Ihr „Selbst“ vergessen oder verloren zu haben scheinen und was Gründe dafür sein können. Sie versuchen ein Gefühl für sich und ihr Selbst zurückzugewinnen. Schlüssel dafür sind Spürfähigkeit, Achtsamkeit und Resonanz – und der Mut, sich wieder auf das eigene Erleben und die eigene Kreativität einzulassen. Gelingt uns so ein authentisches Leben? Preis: 40,00 €, mit Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte: 35,00 €Leitung: Prof. Dr. Dr. Dipl. Psych. Andreas Remmel, Leiter des Therapie-Centrums und der Akademie im Kurpark Bad Mergentheim, Facharzt für Innere und Psychosomatische Medizin, Psychologischer Psychotherapeut, Professor für Angewandte Psychologie Der Workshop ist ausgebucht! Es gibt keine freien Plätze mehr! Anmeldung:GästeService im Haus des Gastes im KurparkTelefon +49 7931 965-250

Mehr erfahren

AtemBalance

10 Termine ab 27.05.2019 - 07.10.2019 19:00 Uhr - 19:30 Uhr Gradierpavillon im Kurpark

- Spüren, Atmen, Bewegen Unsere Atmung begleitet uns vom ersten bis zum letzten Augenblick unseres Daseins. Sie steht in enger Wechselwirkung mit anderen Systemen des Körpers - mit Herz und Kreislauf, mit der Verdauung und dem Nervensystem. Lernen Sie bei diesem Angebot unter der Leitung von Birgit Nickel, wie durch Achtsamkeit und kleine Übungssequenzen am und mit dem Atem, dieser wieder in einen natürlichen und gesundheitsförderlichen Fluss kommt. Die Bad Mergentheimer Paulsquelle, die über den Schwarzdornreisig im Gradierpavillon tropft, dient Ihnen dabei als heilende Unterstützung. Ein kostenfreies Angebot nur für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte, die Veranstaltung entfällt bei Gewitter.  

Mehr erfahren

Vegan essen-was ist wichtig, was ist richtig?

28.05.2019 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Kurhaus, Tagungsraum Kurparkfoyer

Vegane Ernährung ist im Trend. Immer mehr Menschen verzichten bewusst auf jegliche tierische Produkte in ihrer Ernährung. Doch tierische Lebensmittel sind Lieferanten wichtiger Stoffe wie beispielsweise Zink, Vitamin B 12 und  Vitamin D, die für den Körper notwendig sind. Womit kann man diese Stoffe zuführen ohne auf Tabletten zurückgreifen zu müssen? Wie lässt sich eine Mangelernährung vermeiden, wenn man vegan essen und trinken will? Am Dienstag, 28. Mai 2019 zeigt Diätassistentin Iris Gutbrod die unterschiedlichen Aspekte veganer Ernährung im Ernährungsgespräch um 19.30 Uhr im Kurhaus, Tagungsraum Kurparkfoyer, auf. Der Eintritt ist für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei, ohne 5,00 € Pasend zum Thema des Ernährungsgesprächs findet am Samstag, 01.06.2019 ein KochImpuls statt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Mehr erfahren

Atem - führende Kraft in uns

01.06.2019 10:00 Uhr - 14:00 Uhr Gartensaal, Kurhaus (EG, Eingang Parkseite)

Der Atem gehört mit zu den größten Geheimnissen des Lebens. Als treuer Begleitert trägt er uns seit dem ersten Augenblick unseres Daseins bis zu unsrem Lebensende durch unseren Alltag.In jeder Zellbewegung setzt sich jeder Atemzug fort, wie ein ewiger Rhythmus. Wir können bewusst oder unbewusst atmen, die Qualität des Atems wird sich in unserem Leben widerspiegeln. Bei diesem Seminar unter der Leitung von Birgit Nickel (staatl. geprüfte Masseurin, Kursleiterin für Atemtherapie nach Middendorf) erspüren Sie Ihren Atem und erlernen durch einfache Übungen diesen gesundheitsfördernd zu beeinflussen, was sich wiederum auf Ihr Sein im Alltag auswirkt. Preis:54,50 €mit Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte: 47,50 € Eine vorherige Anmeldung bis Freitag, 24.05.2019 ist erforderlich:GästeServiceim Haus des Gastes im KurparkTelefon +49 7931 965-250

Mehr erfahren

KochImpuls: Schlemmen - warum nicht mal vegan?

01.06.2019 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Kurhaus, Diätlehrküche

Holen Sie sich Ihren "veganen KochImpuls" mit leckeren Gerichten, frischen Zutaten und hilfreichen Tipps und Tricks einer Diätassistentin. Am Samstag, 01. Juni 2019 findet unter der Überschrift „Schlemmen, warum nicht mal vegan?!“ ein KochImpuls ab 10 Uhr in der Lehrküche des Kurhauses statt. Es werden unter anderem ein Detox-Müsli mit Mango, Wildreissalat mit Walnüssen und Cranberries, Gemüsechili und als Abschluss ein Hirseauflauf mit Äpfeln zubereitet und verkostet.  Preis:12,00 €mit Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte: 10,00 €+ anteilige Kosten für LebensmittelLeitung:Iris Gutbrod, Diätassistentin DKL/DGEEine vorherige Anmeldung bis Mittwoch, 29.05.2019 ist erforderlich:GästeServiceim Haus des Gastes im KurparkTelefon +49 7931 965-250

Mehr erfahren

Aktionstag gegen den Schmerz - Fibromyalgie

04.06.2019 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Kurhaus, Großer Kursaal

Etwa jeder 7.- 8. Mensch in Deutschland leidet mindestens zeitweise unter Schmerzen im ganzen Körper bzw. an mehreren Stellen, ohne dass erhebliche krankhafte Befunde an den schmerzhaften Körperteilen gefunden werden können. Oftmals heißt die Diagnose dann „Fibromyalgie“. Neben den chronischen Schmerzen in mehreren Körperregionen müssen dann aber noch weitere Symptome wie z. B. Schlaf- oder Konzentrationsstörungen, hohe Stressempfindlichkeit oder schnelle Erschöpfbarkeit vorhanden sein, die seit länger als 3 Monaten andauern. Am ersten Dienstag im Juni findet jährlich deutschlandweit der „Aktionstag gegen den Schmerz“ statt, der von der Deutschen Schmerzgesellschaft ins Leben gerufen wurde. Ziel des Tages ist es das Thema „Schmerz“ verstärkt ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Am Dienstag, 4. Juni 2019 veranstaltet die Kurverwaltung Bad Mergentheim in Kooperation mit dem Schmerztherapiezentrum um 19:30 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema „Fibromyalgie“ im Kurhaus, Großer Kursaal. Dr. Martin Krumbeck, Chefarzt vom Schmerztherapiezentrum Bad Mergentheim, wird über „Fibromyalgie – wenn der ganze Körper schmerzt“ referieren. In seinem Vortrag wird der Schmerzexperte die Hintergründe für diese Erkrankung erläutern, Selbstbehandlungsansätze erklären sowie die Behandlungsmöglichkeiten im Rahmen der speziellen Schmerztherapie aufzeigen, die die Erkrankung positiv beeinflussen können. Als Betroffene wird Katrin Meyer aus ihrem Buch „Hindernisse- Mein Leben mit Fibromyalgie“ lesen. Mit guter Beobachtungsgabe und einer Portion Humor berichtet sie aus ihrem Leben mit Fibromyalgie – einer Krankheit, bei der die Wissenschaft erst am Anfang der Forschung steht. Dr. Krumbeck und Katrin Meyer stehen im Anschluss an den Vortrag und die Lesung für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung. Ab 19:00 Uhr können sich Interessierte zudem im Foyer des Kurhauses über das Schmerztherapiezentrum informieren. Eintritt: Für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei, ohne 5,00 € - Änderungen vorbehalten - 

Mehr erfahren

Heilquellen - der Quellenarzt hält Sprechstunde

9 Termine ab 05.06.2019 - 16.10.2019 16:30 Uhr - 17:30 Uhr Wandelhalle - Brunnentempel

Die Trinkkur ist in Bad Mergentheim eine tragende Säule der Bad Mergentheimer Kur. Die richtige Anwendung des Heilwassers beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und ärztlicher Erfahrung seit über 190 Jahren. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich in die Geheimnisse der Quellen einweihen und erfahren Sie mehr über "Wilhelm, Karl, Albert und Paul" und deren heilsame Wirkungen. Nähere Information.  

Mehr erfahren