Veranstaltungen
in Bad Mergentheim

Highlights

Waldkino im Wildpark

Waldkino an der open Air
05.08.2019 21:30 - 21:30 Uhr

6 Tage Lebensfreude im Wildpark Bad Mergentheim Von Montag bis Samstag werden mitten im Wald am Erdhaus des Wildpark Bad Mergentheim attraktive Filme im Rahmen eines Openair-Kinofestivals gezeigt. Der Wildpark, die Solymar-Therme, das MOVIES und die Stadt Bad Mergentheim bieten eine Atmosphäre der Extraklasse mit Filmen für Kinder und Erwachsene, große Poolbar, chilligen Lounges, weiteren Überraschungen und Leckereien vom Smoker, die ohne schlechtes Gewissen auf den Boden tropfen können... Genießen Sie 6 Tage Lebenslust für jedermann in origineller und abenteuerlicher Umgebung. Lehnen Sie sich zurück und tauchen Sie ein in die Welt des 5-D-Cinema: mit allen Sinnen hören, sehen, riechen, schmecken und fühlen... 5. August – Sneak Preview 6. August – Green Book 7. August – Rocketman 8. August – Monsieur Claude und seine Töchter – Teil 2 9. August – Der Junge muss an die frische Luft 10. August  – Bohemian Rhapsody Die Karten können Sie über das Kino MOVIES beziehen. 

Broadway Melodies

Broadway Melodies
15.08.2019 19:30 - 22:00 Uhr

Ein faszinierender musikalischer Abend mit den schönsten und beliebtesten Songs aus der alten und der neuen Welt des Broadway. Eine Show mit Musik und Tanz aus bekannten und auch verfilmten Broadway-Produktionen in einer opulenten Inszenierung. Präsentiert werden sie von fünf außerordentlichen Solisten der großen deutschen Musicalproduktionen. Atemberaubende Tanzszenen von klassisch über Rock zu Pop und Akrobatik stehen im Wechselspiel zur Darbietung der fünf Solisten. Eine perfekte Light-Show ergänzt die traumhaften und aufwändig verarbeiteten Kostüme, so dass auf der Bühne opulente und abwechslungsreiche Bilder entstehen. Sänger und Tanzensemble garantieren einen glamourösen Abend von optischem und musikalischem Hochgenuss mit Ausschnitten aus Fanny Girl, My Fair Lady, West Side Story, Cabaret, Annie get your Gun, A Chorus Line, Chicago, Grease, Hair, Phantom der Oper, Evita, Rocky Horror Show u.s.w.   Eintrittspreis: 28,00 Euro   Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr. Einlass mit Getränkeverkauf ist bereits um 18:30 Uhr. Karten gibt es an allen bekannten Reservix Vorverkaufsstellen, beim GästeService im Haus des Gastes im Kurpark Tel. 07931/965-225, an der Gläserausgabe/Wandelhalle und bei der Tourist-Information am Marktplatz Tel. 07931/57-4820 sowie an der Abendkasse und im Internet unter www.kurpark.reservix.de

Veranstaltungs­kalender

Singen für die Gesundheit

3 Termine ab Heute - 15.10.2019 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Kurhaus

Erleben Sie die gesundheitsfördernde Kraft gemeinsamen Singens unter der Leitung von Bärbel Buß (Dipl. Sozialpädagogin - Musiktherapie). "Lieder des Herzens" aus aller Welt entführen spielerisch aus dem Alltag: Von meditativen Weisen aus verschiedenen Religionen und Kulturkreisen, die als gesungenes Gebet inneren Frieden schenken bis zu lebensfrohen Liedern aus Afrika, die den Körper zum Mitbewegen animieren, reicht das Angebot. Verbinden Sie Ihre Stimme mit den anderen Sängern zu einem klingenden und liebevollen Ganzen. Es wird ganz ohne Noten gesungen. Lasse Sie sich in Schwingung bringen, begleitet und gestützt durch Harfenspiel, Monochordklang oder Rahmentrommel. Wichtig: Bringen Sie sich bitte ein Getränk (am besten Wasser) mit! Der Eintritt ist für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei; ohne € 5,- -Änderungen vorbehalten-

Mehr erfahren

20. Deutscher Lebertag

Morgen 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Kurhaus, kleiner Kursaal

Leber und Diabetes mellitus – Behandlung und Ernährung Die Zuckerkrankheit, der Diabetes mellitus, ist einer der häufigsten Stoffwechselkrankheiten. In Deutschland sind ca. 8 Millionen Menschen davon betroffen, die Tendenz ist steigend. Der Diabetes zieht fast alle Organe des Körpers in Mitleidenschaft, nur die wenigsten Organe melden frühzeitig, dass sie geschädigt sind. Das führt dazu, dass viele Patienten (des Typ 2 Diabetes, früher Altersdiabetes genannt) erst sehr spät merken, an einer folgenschweren Stoffwechselstörung erkrankt zu sein. Ein so stumm leidendes Organ ist die Leber. Ihre Veränderungen bereiten dem Patienten keine Schmerzen; oft wird der Leberschaden erst bemerkt, wenn schon irreversible Leberschäden aufgetreten sind. Wenn jedoch die Erkrankung den Patienten nicht beeinträchtigt, also Warnsymptome fehlen, kann die Krankheit unbemerkt chronisch werden und sich erst im Spätstadium zu erkennen geben. Dann kann eine erfolgversprechende Therapie nicht mehr möglich sein. Grund genug, sich einmal mit den Folgen des Diabetes an der Leber zu beschäftigen. Professor Dr. Thomas Haak ist Chefarzt der Bad Mergentheimer Diabetesklinik und damit ausgewiesener Kenner der Diabetesfolgen. Er wird am 20. Deutschen Lebertag, der am Mittwoch, 24. Juli um 15:00 Uhr im Kleinen Kursaal in Bad Mergentheim stattfindet, die Veränderungen der Leber beim Diabetes zur Sprache bringen und Ratschläge zur Früherkennung und Behandlung geben. Ein wichtiger Baustein der Therapie dieses Leidens ist die richtige Ernährung. Ebenfalls von der Diabetesklinik wird Frau Dr. Astrid Tombek Empfehlungen geben, wie man seine Mahlzeiten auf die geänderte Stoffwechselsituation anpassen kann. Im Anschluss an die Vorträge stehen die Referenten den Zuhörern für eine Diskussion zur Verfügung. Professor Dr. Werner Romen, der ehemalige Ärztliche Direktor des Caritas-Krankenhauses Bad Mergentheim, wird die Moderation übernehmen. Ausrichter der Bad Mergentheimer Veranstaltung ist das Bad Mergentheimer Leberzentrum e.V.. Die Bürger und Gäste Bad Mergentheims sind zu der Informationsveranstaltung freundlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. - Änderungen vorbehalten - 

Mehr erfahren

Die Heilkräuter in der Kneipp´schen Gesundheitslehre

Morgen 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Haus des Gastes

Sebastian Kneipp hielt große Stücke auf die Pflanzen. Sein Wissen stützte sich auf die lange Tradition der Klostergärten in Europa. Seine Therapie und seine Kenntnisse entwickelte er dabei stetig weiter. Von seinen Erfahrungen und Erkenntnissen auf diesem Gebiet profitieren wir noch heute. Sebastian Kneipp verwendete ausgewählte Heilpflanzen als Zusätze in Bädern, Tinkturen, Salben, Tees und Säften, um Reize zu setzen und die Gesundheit zu stärken. Dr. Karin Müller-Freiberg, Zahnärztin im Ruhestand und Heilpraktikerin, wird am Mittwoch, 24. Juli um 19:30 Uhr im Studio 1 im Haus des Gastes im Kurpark ausgewählte Pflanzen und deren Anwendung  in der Theorie vorstellen. Im Anschluss geht es gemeinsam für einen Rundgang durch den Heilkräutergarten am Haus des Gastes. Der Vortrag findet in der Reihe „Kneipplehre – früher und heute“ in Kooperation mit dem Kneippverein Bad Mergentheim e.V. und dem Institut für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness statt. Der Eintritt ist frei. - Änderungen vorbehalten -     

Mehr erfahren

Frühaufsteher – Qigong im Kurpark

3 Termine ab 25.07.2019 - 08.08.2019 07:00 Uhr - 07:45 Uhr Klanggarten am Haus des Gastes im Kurpark

Beginnen Sie Ihren Tag mit Qigong bei frischer Luft im wunderschönen Kurpark Die Morgenstunden sind laut der Traditionellen Chinesischen Medizin am besten dafür geeignet, um Kraft für Körper und Geist zu tanken. Durch ruhige Atemübungen und leichte Bewegungen im Stand wird das Atemvolumen verbessert, die Gelenke bewegt, die Muskeln gestrafft und der Geist beruhigt. Nutzen Sie diesen Ruhepol, um den Herausforderungen des Tages angemessen begegnen zu können. Der "Frühaufsteher" findet im Zeitraum vom 27.06.2019 bis 08.08.2019jeweils dienstags von 07:00 Uhr – 07:45 Uhr statt. Qigong-Lehrer Manfred Büchner leitet das Qigong bei schönem Wetter im Klanggarten am Haus des Gastes und bei Regen am Octogon am Wilhelmsbau an. Kostenfrei - ein Angebot nur für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte.- Änderungen vorbehalten -

Mehr erfahren

AtemBalance

5 Termine ab 29.07.2019 - 07.10.2019 19:00 Uhr - 19:30 Uhr Gradierpavillon im Kurpark

- Spüren, Atmen, Bewegen Unsere Atmung begleitet uns vom ersten bis zum letzten Augenblick unseres Daseins. Sie steht in enger Wechselwirkung mit anderen Systemen des Körpers - mit Herz und Kreislauf, mit der Verdauung und dem Nervensystem. Lernen Sie bei diesem Angebot unter der Leitung von Birgit Nickel, wie durch Achtsamkeit und kleine Übungssequenzen am und mit dem Atem, dieser wieder in einen natürlichen und gesundheitsförderlichen Fluss kommt. Die Bad Mergentheimer Paulsquelle, die über den Schwarzdornreisig im Gradierpavillon tropft, dient Ihnen dabei als heilende Unterstützung. Ein kostenfreies Angebot nur für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte, die Veranstaltung entfällt bei Gewitter.  

Mehr erfahren

Sekundäre Pflanzenstoffe - Schutzstoffe zum Essen!

30.07.2019 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Kurhaus, Tagungsraum Kurparkfoyer

Pflanzliche Nahrung (bspw. Früchte, Gemüse, Kräuter, Hülsenfrüchte, Kartoffeln, Getreide) ist für den Menschen wertvoll. Neben sättigenden Eigenschaften ist sie wichtiger Lieferant von Schutzstoffen. Neben Vitaminen, Mineralstoffen und Ballastsstoffen sind besonders die sogenannten sekundären Pflanzenstoffe von besonderem Interesse für die Ernährung. Sekundäre Pflanzenstoffe sind natürliche Inhaltsstoffe in pflanzlichen Lebensmitteln ohne Nährstoffcharakter, d. h. sie dienen nicht zum Aufbau von Körpersubstanz, haben aber biochemische oder bioaktive Wirkungen. Sie werden deshalb auch häufig als bioaktive Substanzen bezeichnet. Es gibt etwa 30 000 verschiedene Substanzen, von denen etwa 10 000 in Lebensmitteln vorkommen. Sie können dem Körper durch ihre Wirkweise Schutz und Unterstützung für die Gesundheit bieten. Aber um welche einzelnen Substanzen handelt es sich dabei?  Welche Schutzfunktionen haben sie? Mit welchen Lebensmitteln können Sie Ihren Köper mit diesen Stoffen versorgen? Diesen Fragen widmet sich Diätassistentin Iris Gutbrod im Ernährungsgespräch „Sekundäre Pflanzenstoffe – Schutzstoffe zum Essen!“ am Dienstag, 30. Juli 2019 um 19.30 Uhr im Kurhaus, Tagungsraum Kurparkfoyer. Der Eintritt ist für Inhaber der Kur-und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei, ohne Kurkarte € 5,-. Passend zum Thema des Ernährungsgesprächs findet am Samstag, 03.08.2019 ein KochImpuls statt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Mehr erfahren

Clever einkaufen - das Einkaufstraining für Ihre Gesundheit

01.08.2019 15:30 Uhr - 17:00 Uhr Treffpunkt Eingangsbereich EDEKA im AKTIV-CENTER

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist für viele Verbraucher eher Verunsicherung als Sicherheit. Gerade bei Frischeprodukten wie Milch, Käse und Wurst ist ein abgelaufenes Mindesthaltbarkeitsdatum oft der Grund dafür, dass Lebensmittel in den Abfall wandern. Das ist schade und meist unnötig. Beim Einkaufstraining am 1. August 2019 um 15.30 Uhr im EDEKA-Markt im Activ-Center wird Diätassistentin Iris Gutbrod das Thema "Milchfrischeprodukte und ihre Haltbarkeit" näher erläutern und hilfreiche Tipps und Tricks geben. Preis:16,00 €mit Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte: 13,50 € Treffpunkt:Eingangsbereich EDEKA im ACTIV-CENTER(Johann-Hammer-Straße 1) LeitungIris Gutbrod,Diätassistentin, DKL/DGE  Eine vorherige Anmeldung ist bis Dienstag, 30.07.2019 erforderlich:GästeService im Haus des Gastes im KurparkTelefon +49 7931 965-250

Mehr erfahren

ABGESAGT-KochImpuls: Gemüsevielfalt -Genuss für alle Sinne

03.08.2019 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Kurhaus, Diätlehrküche

Der "KochImpuls" zum Thema "Gemüsevielfalt - Genuss für alle Sinne!" findet nicht statt. Wir bitten um Ihr Verständnis. Leckere Gerichte, frische Zutaten, viele hilfreiche Tipps und Tricks einer Diätassistentin sowie neue Ideen erwarten Sie bei einem genussreichen Samstagmittag (10:00 Uhr – ca. 13:00 Uhr) mit Gemüse und Kräutern in der Lehrküche des Kurhauses. Preis:12,00 €mit Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte: 10,00 €+ anteilige Kosten für LebensmittelLeitung:Iris Gutbrod, Diätassistentin DKL/DGE

Mehr erfahren

Heilquellen - der Quellenarzt hält Sprechstunde

5 Termine ab 07.08.2019 - 16.10.2019 16:30 Uhr - 17:30 Uhr Wandelhalle - Brunnentempel

Die Trinkkur ist in Bad Mergentheim eine tragende Säule der Bad Mergentheimer Kur. Die richtige Anwendung des Heilwassers beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und ärztlicher Erfahrung seit über 190 Jahren.Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich in die Geheimnisse der Quellen einweihen und erfahren Sie mehr über "Wilhelm, Karl, Albert und Paul" und deren heilsame Wirkungen.Nähere Information.

Mehr erfahren

Baden in Licht, Frequenz und Klang - BLAUE QUELLE - BLU ROOM

13.08.2019 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Kurhaus - kleiner Kursaal

Irmgard Maria Gräf informiert im Rahmen der Vortragsreihe „Natur und Gesundheit“ über die BLAUE QUELLE – BLU ROOM ®. Die Referentin führt an diesem Abend auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Welt des blauen Lichts, belebender UVB-Strahlung, entspannender Klänge, einer besonderen Geometrie und einer schützenden Atmosphäre, die sich im BLU ROOM ®, in der BLAUEN QUELLE vereinen. Quantenphysik wird durch den analytischen Forschergeist von Irmgard Maria Gräf für jedermann überzeugend lebendig. Die internationale Fachbuchautorin, Stoffwechselexpertin, Dozentin und BLU ROOM-Expertin wird im Anschluss an ihren Vortrag für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung stehen. Seit Oktober 2018 gibt es die Möglichkeit die neuartige Licht-Frequenz-Klang Therapie in Bad Mergentheim anzuwenden. Im BLU ROOM ® werden sowohl Effekte der Selbstheilung präventiv und regenerierend stimuliert, als auch andere Therapien in ihrer Wirksamkeit effektiv unterstützt. Loslassen und tiefes Entspannen von Stress, Ängsten, Schmerzen, Traumata und Verletzungen jeglicher Art sind möglich.  Der Eintritt ist für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei, ohne 5 EUR. -Änderungen vorbehalten - 

Mehr erfahren