Veranstaltungen
in Bad Mergentheim

Highlights

Wagenpanne (Foto: Tricture by eli)

Rom lebt! Mit dem Handy in die Römerzeit
13.03.2020 10:30 - 17:00 Uhr

Sonderausstellung Rom lebt! Mit dem Handy in die Römerzeit  Wie funktioniert die Ausstellung oder wie komme ich in die Römerzeit? Anstrengend, gefährlich oder voller Genuss und Luxus – wie war das Leben in der Römerzeit? Auf jeden Fall war ganz schön viel los. In dieser Ausstellung kann man durch großformatige Bilder mit überraschendem 3D-Effekt in verschiedenste Alltagsszenen eintauchen. Doch allen ist etwas gemeinsam: Sie sind unvollständig. Das, was fehlt, ist der Besucher! Vor herabfallenden Ziegeln fliehen, Wein einschenken, einen Tiger bändigen oder mit Legionären marschieren: Erst wenn der Besucher Teil der Bilder ist, werden diese lebendig. Am besten funktioniert die Zeitreise, wenn man ein Foto von der Aktion macht und es dann betrachtet. Durch diesen Trick wird man in die Römerzeit versetzt! Eine Ausstellung des Deutschordensmuseums Bad Mergentheim in Kooperation mit den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim und Tricture by eli. Öffnungszeiten:März: Mittwoch - Samstag 14 - 17 Uhr, Sonntag/Feiertag 10.30 - 17 UhrAb April: Mittwoch – Sonntag/Feiertag 10.30 – 17 UhrMontag und Dienstag geschlossen, Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet

Stefanie Kerker © Sabine Braun

Musikkabarett mit Stefanie Kerker
20.03.2020 19:30 - 19:30 Uhr

Lizenz zum Trödeln Na? Im Stress? Effektiv? Sind Sie ein Mover? Ein Winner? Sind Sie im Trend? Also individuell? Also wirklich individuell? Also anders als die anderen, die immer nur anders sein wollen als die anderen? Und? Macht´s Spaß? Ihr Name ist Kerker. Stefanie Kerker. Und sie hat die Lizenz zum Trödeln. Allerdings auch Probleme, davon Gebrauch zu machen. Denn selbst in den letzten Winkeln des privaten Alltags lauert es, das „Schneller! Höher! Weiter!“: Mach was aus Dir! Mach was aus Deiner Beziehung! Mach was aus deinen Kindern! Improve your style! Improve your smile! Improve your Hinterteil! Ukulele, Boomwhackers und weitere skurrile Klangwerkzeuge im Anschlag spioniert sich Stefanie Kerker durch ihr Leben und das ihrer Mitmenschen. Sie stolpert vom Wäschekorb in die Wirtschaftspolitik, vom Windeleimer in die Nachhaltigkeitsdebatte, kommt von Linsen über Spätzle zu turbokapitalistischen Bildungsidealen und überall da, wo sie die Gekidnappten des allumfassenden Wettbewerbs aufspürt, erteilt sie wortwitzig, feinfühlig und selbstironisch den Befehl zum Trödeln. Nicht zum hippen Slowdown oder zum trendigen Entschleunigen um den Akku für den nächsten Sprint wieder aufzuladen – sondern zum ultimativen TRÖDELN. Eine knallige Absage an Leistungs-, Effizienz- und Erfolgswahn, an Originalitäts- und Wachstumskrampf aus der Sicht einer Kreativschaffenden, Durchschnittsverwirrten und Mutter.

Veranstaltungs­kalender

Stadtführung

526 Termine ab Heute - 05.09.2021 14:00 Uhr - 15:30 Uhr Tourist - Information Bad Mergentheim

Unsere Gästeführer stellen Ihnen bei einem kurzweiligen Rundgang duch die historische Altstadt die Sehenswürdigkeiten vor. Treffpunkt: Altes Rathaus / Marktplatz  Dauer: ca. 1,5 Stunden (samstags 1 Stunde - da sich eine Führung Residenzschloss anschließt) Preise Führung: 4,00 € pro Person 3,00 € pro Person für Inhaber der Kur- und Gästekarte und SchwerbeschädigteKinder bis 14 Jahre frei  Die Bezahlung erfolgt direkt beim Gästeführer.  Weitere Informationen erhalten Sie bei der Tourist-Information Bad Mergentheim,Tel. +49 7931 574815

Mehr erfahren

Führung: Stuppacher Madonna

184 Termine ab Morgen - 31.12.2020 13:30 Uhr Pfarrkirche Mariä Krönung, Stuppach

In Stuppach, einem Stadtteil von Bad Mergentheim, befindet sich in einer Seitenkapelle der dortigen Pfarrkirche Mariä Krönung das berühmte Marienbild von Matthias Grünewald (Mathias Gotthardt Nidhard), das als eines der bedeutendsten Werke mittelalterlicher Tafelmalerei gilt: Die Stuppacher Madonna. Wohl kaum ein Marienbild in der Welt ist wundersamer in den Tönen seiner Farben, verhaltener und erregender in seinen Zeichen, umfassender und dichter in der Sprache seiner Symbole - als jenes Marienbild, das im Jahr 1812 seine Heimat im hohenlohisch-fränkischen Dorf Stuppach fand. Eintritt:Erwachsene: 2,50 €Schüler/Studenten, Menschen mit Behinderung, Senioren: 2,00 €Kinder bis 10 Jahre: frei

Mehr erfahren

Führung: Stuppacher Madonna

137 Termine ab Morgen - 31.12.2020 14:30 Uhr Pfarrkirche Mariä Krönung, Stuppach

In Stuppach, einem Stadtteil von Bad Mergentheim, befindet sich in einer Seitenkapelle der dortigen Pfarrkirche Mariä Krönung das berühmte Marienbild von Matthias Grünewald (Mathias Gotthardt Nidhard), das als eines der bedeutendsten Werke mittelalterlicher Tafelmalerei gilt: Die Stuppacher Madonna. Wohl kaum ein Marienbild in der Welt ist wundersamer in den Tönen seiner Farben, verhaltener und erregender in seinen Zeichen, umfassender und dichter in der Sprache seiner Symbole - als jenes Marienbild, das im Jahr 1812 seine Heimat im hohenlohisch-fränkischen Dorf Stuppach fand. Eintritt:Erwachsene: 2,50 €Schüler/Studenten, Menschen mit Behinderung, Senioren: 2,00 €Kinder bis 10 Jahre: frei

Mehr erfahren

Mit den Tierpflegern unterwegs

6 Termine ab 22.02.2020 - 08.03.2020 10:40 Uhr - 13:10 Uhr Wildpark Bad Mergentheim

Begleiten Sie unsere Tierpfleger bei der etwa zweieinhalbstündigen Fütterungsrunde. Dazu treffen wir uns im „Gebirge“ auf dem Rundweg, circa 200 Meter nach dem Eingang. Wir wandern durch den ganzen Park und unterhalten uns dabei über die Tiere. Sie sehen sie bei der Jagd an den Beutesimulatoren und beim Fressen. Gleichzeitig erfahren Sie viel Interessantes über deren Lebensräume, Verhaltensweisen und Fressgewohnheiten. Die Haustiervorführung findet im Verlauf dieser Fütterungsrunde statt, etwa zur Mitte des Rundgangs. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann die Greifvogelfütterung nicht durchgeführt werden.

Mehr erfahren

Mit den Tierpflegern unterwegs

6 Termine ab 22.02.2020 - 08.03.2020 13:30 Uhr - 16:00 Uhr Wildpark Bad Mergentheim

Begleiten Sie unsere Tierpfleger bei der etwa zweieinhalbstündigen Fütterungsrunde. Dazu treffen wir uns im „Gebirge“ auf dem Rundweg, circa 200 Meter nach dem Eingang. Wir wandern durch den ganzen Park und unterhalten uns dabei über die Tiere. Sie sehen sie bei der Jagd an den Beutesimulatoren und beim Fressen. Gleichzeitig erfahren Sie viel Interessantes über deren Lebensräume, Verhaltensweisen und Fressgewohnheiten. Die Haustiervorführung findet im Verlauf dieser Fütterungsrunde statt, etwa zur Mitte des Rundgangs. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann die Greifvogelfütterung nicht durchgeführt werden.

Mehr erfahren

Führung Stadt und Residenzschloss

45 Termine ab 22.02.2020 - 26.12.2020 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Tourist - Information Bad Mergentheim

Unsere Gästeführer stellen Ihnen bei einem kurzweilligen Rundgang durch die historische Altstadt die Sehenswürdigkeiten und die Höhepunkte des Residenzschlosses Mergentheim vor. Treffpunkt: 14 Uhr Altes Rathaus / Marktplatz Dauer: ca. 2 Stunden Preise Stadtführung + Eintritt Residenzschloss pro Person: Erwachsene 4,00 Euro + 7,00 Euro Eintritt Residenzschloss Inhaber der Kur- und Gästekarte 3,00 Euro + 6,50 Euro Residenzschloss Die Bezahlung erfolgt dirket beim Stadtführer. Gäste können unabhänig von der Stadtführung ab 15 Uhr an der Führung Residenzschloss teilnehmen. Treffpunkt ist Kassenbereich Residenzschloss. Weitere Informationen zu Eintritten finden Sie unter www.schloss-mergentheim.de.

Mehr erfahren

Führung: Stuppacher Madonna

51 Termine ab 22.02.2020 - 27.12.2020 15:30 Uhr Pfarrkirche Mariä Krönung, Stuppach

In Stuppach, einem Stadtteil von Bad Mergentheim, befindet sich in einer Seitenkapelle der dortigen Pfarrkirche Mariä Krönung das berühmte Marienbild von Matthias Grünewald (Mathias Gotthardt Nidhard), das als eines der bedeutendsten Werke mittelalterlicher Tafelmalerei gilt: Die Stuppacher Madonna. Wohl kaum ein Marienbild in der Welt ist wundersamer in den Tönen seiner Farben, verhaltener und erregender in seinen Zeichen, umfassender und dichter in der Sprache seiner Symbole - als jenes Marienbild, das im Jahr 1812 seine Heimat im hohenlohisch-fränkischen Dorf Stuppach fand. Eintritt:Erwachsene: 2,50 €Schüler/Studenten, Menschen mit Behinderung, Senioren: 2,00 €Kinder bis 10 Jahre: frei

Mehr erfahren

Der Deutsche Orden durch ein Glas Sekt betrachtet

23.02.2020 15:00 Uhr - 16:00 Uhr Residenzschloss Mergentheim

Fastnachtsführung Der Deutsche Orden durch ein Glas Sekt betrachtet Alice Ehrmann-Pösch Die Kunsthistorikerin Alice Ehrmann-Pösch lädt zu einer Fastnachtsführung unter dem Motto „Der Deutsche Orden durch ein Glas Sekt betrachtet“, denn gleich zur Begrüßung gibt es für alle ein Gläschen Sekt und dann geht es beschwingt auf den Spuren des Deutschen Ordens durch das Schloss und seine Prunkräume. Info: Wer in Verkleidung kommt, darf kostenlos an der Führung teilnehmen. Wer von den Kurgästen nun beim Packen für die Kur nicht gerade an Maske und Kostüm gedacht hat, wird selbstverständlich gerne auch kreativ geschminkt oder mit ungewöhnlicher Frisur begrüßt. Der Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Treffpunkt für diese etwas andere Faschingsveranstaltung ist die Museumskasse.Kostenpunkt für unverkleidete Närrinnen und Narren ist der übliche Eintritts- und Führungspreis, für den Sekt wird kein Aufpreis verlangt.

Mehr erfahren

Führung durch das Ottmar Mergenthaler Museum

5 Termine ab 01.03.2020 - 05.07.2020 Ottmar-Mergenthaler-Gedenkstätte

Im Rathaus von Hachtel hat man Ottmar Mergenthaler zu Ehren eine Gedenkstätte errichtet. Alles Interessante über die Entwicklung der Setztechnik wird in diesem Museum gesammelt und bildhaft wiedergegeben. Die größte Attraktion ist eine der ältesten Linotype-Setzmaschinen. Gelernte Schriftsetzer werden Ihnen die Geschichte des Druckhandwerks und das Leben und Wirken von Ottmar Mergenthaler näher bringen. Nach einer faszinierenden Vorführung der Linotype-Setzmaschine dürfen Sie sich auch selbst einmal am Handsetzkasten versuchen. Das Ergebnis können Sie selbstverständlich als Souvenir mit nach Hause nehmen! Dauer ca. 1 bis 1,5 Stunden Eintritt2,50 EUR für Erwachsene1,50 EUR für Schüler2,00 EUR für Gruppen ab 10 PersonenJeden 1. Sonntag im Monat von 13.00 - 17.00 Uhr. Die letzte Führung findet um 16.00 Uhr statt. Für Gruppen ab 10 Personen werden Führungen auf Anfrage angeboten.  

Mehr erfahren

Führung in der Sonderausstellung Prima Klima!

1 Termine ab 01.03.2020 14:30 Uhr - 15:30 Uhr Residenzschloss Mergentheim

Führung durch die Sonderausstellung Prima Klima! Deutscher Karikaturenpreis 2019 Christel Nowak Info: Treffpunkt ist die Museumskasse Die Führung ist kostenpflichtig

Mehr erfahren