Veranstaltungen
in Bad Mergentheim

Highlights

Wagenpanne (Foto: Tricture by eli)

Rom lebt! Mit dem Handy in die Römerzeit
13.03.2020 10:30 - 17:00 Uhr

Sonderausstellung Rom lebt! Mit dem Handy in die Römerzeit  Wie funktioniert die Ausstellung oder wie komme ich in die Römerzeit? Anstrengend, gefährlich oder voller Genuss und Luxus – wie war das Leben in der Römerzeit? Auf jeden Fall war ganz schön viel los. In dieser Ausstellung kann man durch großformatige Bilder mit überraschendem 3D-Effekt in verschiedenste Alltagsszenen eintauchen. Doch allen ist etwas gemeinsam: Sie sind unvollständig. Das, was fehlt, ist der Besucher! Vor herabfallenden Ziegeln fliehen, Wein einschenken, einen Tiger bändigen oder mit Legionären marschieren: Erst wenn der Besucher Teil der Bilder ist, werden diese lebendig. Am besten funktioniert die Zeitreise, wenn man ein Foto von der Aktion macht und es dann betrachtet. Durch diesen Trick wird man in die Römerzeit versetzt! Eine Ausstellung des Deutschordensmuseums Bad Mergentheim in Kooperation mit den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim und Tricture by eli. Öffnungszeiten:März: Mittwoch - Samstag 14 - 17 Uhr, Sonntag/Feiertag 10.30 - 17 UhrAb April: Mittwoch – Sonntag/Feiertag 10.30 – 17 UhrMontag und Dienstag geschlossen, Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet

Stefanie Kerker © Sabine Braun

Musikkabarett mit Stefanie Kerker
20.03.2020 19:30 - 19:30 Uhr

Lizenz zum Trödeln Na? Im Stress? Effektiv? Sind Sie ein Mover? Ein Winner? Sind Sie im Trend? Also individuell? Also wirklich individuell? Also anders als die anderen, die immer nur anders sein wollen als die anderen? Und? Macht´s Spaß? Ihr Name ist Kerker. Stefanie Kerker. Und sie hat die Lizenz zum Trödeln. Allerdings auch Probleme, davon Gebrauch zu machen. Denn selbst in den letzten Winkeln des privaten Alltags lauert es, das „Schneller! Höher! Weiter!“: Mach was aus Dir! Mach was aus Deiner Beziehung! Mach was aus deinen Kindern! Improve your style! Improve your smile! Improve your Hinterteil! Ukulele, Boomwhackers und weitere skurrile Klangwerkzeuge im Anschlag spioniert sich Stefanie Kerker durch ihr Leben und das ihrer Mitmenschen. Sie stolpert vom Wäschekorb in die Wirtschaftspolitik, vom Windeleimer in die Nachhaltigkeitsdebatte, kommt von Linsen über Spätzle zu turbokapitalistischen Bildungsidealen und überall da, wo sie die Gekidnappten des allumfassenden Wettbewerbs aufspürt, erteilt sie wortwitzig, feinfühlig und selbstironisch den Befehl zum Trödeln. Nicht zum hippen Slowdown oder zum trendigen Entschleunigen um den Akku für den nächsten Sprint wieder aufzuladen – sondern zum ultimativen TRÖDELN. Eine knallige Absage an Leistungs-, Effizienz- und Erfolgswahn, an Originalitäts- und Wachstumskrampf aus der Sicht einer Kreativschaffenden, Durchschnittsverwirrten und Mutter.

Veranstaltungs­kalender

Tag der Hand - Arthrosen an der Hand

03.03.2020 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Großer Kursaal

Seit 1. März 2018 findet alljährlich der „Tag der Hand“ statt, der auf Initiative der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie e. V. ausgerufen wurde mit dem Ziel über die Handchirurgie und das Leistungsspektrum der Handchirurgen unter dem Motto „Deine Hand verdient Experten“ aufzuklären. In diesem Jahr findet erstmalig in Bad Mergentheim eine Informationsveranstaltung statt, die von der Kurverwaltung organisiert wird. Am Dienstag, 3. März 2020 informieren um 19:30 Uhr im Kurhaus Priv.-Doz. Dr. Steffen Löw und Christine Rupp über Arthrosen an der Hand. Welches Wunderwerk die Hand ist, wird oftmals erst bemerkt, wenn das Zusammenspiel aus Knochen, Sehnen, Bänder, Nerven und Gefäßen nicht mehr funktioniert und Schmerzen an der Hand den Gebrauch dieser massiv einschränken. Häufig wird dann das Öffnen einer Flasche zur Herausforderung, das kraftvolle Festhalten von Gegenständen ist nur mit großer Anstrengung möglich, aber auch feinmotorische Arbeiten werden immer schwieriger. Schmerzen an der Hand können vielfältige Ursachen haben. „Die Aufgabe des Arztes besteht u. a. darin, die Ursache der Schmerzen herauszufinden und der Patientin oder dem Patienten, die für ihre oder seine Lebenssituation passende Behandlung anzubieten“, erklärt Dr. Löw, in Bad Mergentheim niedergelassener Handchirurg. Wie kaum eine andere Ursache beeinträchtigen Verschleißveränderungen, auch Arthrose genannt, die Funktion der Hand und führen regelmäßig zu Kraftlosigkeit und Arbeitsunfähigkeit. Der Handspezialist Dr. Löw geht in seinem Vortrag „Arthrosen an der Hand: Muss ich meine Schmerzen aushalten?“ auf die Ursachen der Arthrose ein und erläutert zudem auch die Behandlungsmöglichkeiten. Der Referent beschäftigte sich bereits während seiner medizinischen Ausbildung mit dem besonderen Organ „Hand“. Nach seiner Ausbildung zum Chirurgen und Unfallchirurgen wurde er 2009 Handchirurg und erwarb darüber hinaus 2011 das Europäische Diplom für Handchirurgie. Privatdozent Dr. Löw trägt mit seiner wissenschaftlichen Arbeit und mit Buchbeiträgen zur Fortentwicklung des Faches Handchirurgie bei. Durch seine Veröffentlichungen im Bereich der Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen des Handgelenkes erwarb er 2019 die Lehrbefugnis für das Fach Unfallchirurgie und Handchirurgie an der medizinischen Fakultät der Universität Würzburg. Spezielle Übungen können beispielsweise die Multifunktionalität der Finger und Hände erhalten bzw. diese wieder verbessern. Die Finger- und Handübungen werden jedoch oftmals im Alltag vernachlässigt. Wie genau solche Übungen aussehen, wird am Veranstaltungsabend Christine Rupp zeigen und zum Mitmachen animieren. Die Physiotherapeutin, die im Gesundheitszentrum Boxberg niedergelassen ist, verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung und vielfältige Weiterbildungen, u. a. auch für den Bereich der Hand. PD Dr. Löw und Christine Rupp stehen im Anschluss an die Vorträge auch für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.

Mehr erfahren

Ludwig van Beethoven - Vortrag und Konzert

12.03.2020 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Deutschorden-Gymnasium

In der neuen Veranstaltungsreihe "Das Schaffen großer Komponisten" an der vhs Bad Mergentheim werden in einzigartiger Form namhafte Komponisten vorgestellt. Dieser Termin ist dem Komponisten Ludwig van Beethoven (1770-1827) gewidmet, mit dessem Schaffen einer der größten Wendepunkte in der Musikgeschichte verbunden ist. Als Wiener Klassiker und jüngerer Zeitgenosse von Mozart entwickelte sich Beethoven ganz schnell abseits von festen und gut bewahrten Traditionen und begab sich auf die Suche nach neuen Ausdrucksformen und inspirierenden Ideen. In vielem, was er schuf, war er seiner Epoche voraus und ebnete der Musik der Romantik, wie auch der Musik des 20. Jahrhunderts, den Weg. Referent und Solist der Veranstaltungsreihe ist Dr. Roman Salyutov, ein junger Konzertpianist, Dirigent und Musikwissenschaftler aus Bergisch Gladbach. Zuerst referiert der Gastdozent im anschaulichen audiogestützen Vortrag (Dauer: ca. 1 Stunde) über den künstlerischen Weg des jeweiligen Komponisten. Nach einer kurzen Pause folgt das 50-minütige Solokonzert, in dem verschiedene Klavierwerke des jeweiligen Komponisten aufgeführt werden.  Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Deutschorden-Gymnasium, der Jugendmusikschule und der Buchhandlung Moritz und Lux. Anmeldung ist bei der vhs unter Telefon 07931 / 574300 oder per E-Mail an vhs@bad-mergentheim.de möglich. Ausführliche Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der Volkshochschule www.vhsmgh.de.

Mehr erfahren

Rhetorikbaustein: Sprechen und Stimme 1 (GQ)

21.03.2020 10:00 Uhr - 17:00 Uhr vhs Bad Mergentheim

Wer reden kann, kommt an! Die Stimme ist Ihr wichtigstes Instrument der Kommunikation mit Kollegen, Mitarbeitern, Kunden, in Sitzungen, bei Präsentationen und nicht zuletzt im privaten Bereich. Mit 40% wirkt Ihre Stimme noch vor Ihrem Äußeren und dem Inhalt des Gesagten. Dazu kommt, wie Sie etwas ausdrücken. In diesem Kurs erfahren Sie in Theorie und Praxis den faszinierenden Zusammenhang von Haltung, Atmung, Stimmgebung, Artikulation und Intention. Sie optimieren Ihre Stimmentfaltung und Ihr Sprechen. Dieses Seminar richtet sich an vhs-Dozentinnen und Dozenten der Region Franken. Im Rahmen freier Kursplätze können externe Interessenten gerne teilnehmen. Anmeldung bei der vhs unter Telefon 07931 574300.

Mehr erfahren

3. Tag der offenen Hoteltür

22.03.2020 11:00 Uhr - 17:00 Uhr alle teilnehmenden Hotels in Bad Mergentheim

In den acht teilnehmenden Hotels kann man sich über Wellness informieren, Spezialitäten der jeweiligen Gastronomie genießen oder sich über Ausbildungsberufe und Beschäftigungsmöglichkeiten in der Branche informieren. Auch die Themen Feiern und Tagen im Hotel werden beleuchtet. Zwischen den Häusern fahren zwei stilvolle Oldtimerbusse, die die Hotelbesucher kostenlos mitnehmen. Und wer sich in mindestens fünf Hotels eine Gewinnspielkarte abstempeln lässt, kann zudem attraktive Preise gewinnen. Unter der Überschrift „Gute Nachbarschaft“ soll dieser Tag auch dazu dienen, dass die Bad Mergentheimer „ihre“ touristischen Leistungsträger besser kennenlernen. 2016 und 2018 hatten jeweils über 2.000 Besucher die Gelegenheit genutzt, einen Blick hinter die Kulissen des für Bad Mergentheim wichtigen Wirtschaftszweigs Hotellerie zu werfen – und die Angebote der einzelnen Häuser zu erleben. Über die detaillierten Angebote sowie die Fahrpläne der Oldtimer-Buse informiert der Flyer, der zugleich die Gewinnspiel-Karte beinhaltet. 

Mehr erfahren

Kindliche Sprachförderung

30.03.2020 20:00 Uhr - 21:30 Uhr Volkshochschule

Kinder brauchen vier bis fünf Jahre Zeit, um richtig sprechen zu können. Zeitgleich erlangen sie viele andere Fähigkeiten, die zum großen Teil aufeinander aufbauen und sich ergänzen. An diesem Abend erfahren Sie, wie Sie Ihr Kind optimal in seiner sprachlichen Entwicklung unterstützen können, welche Sprachstörungen es gibt und wann fachliche Hilfe in Anspruch genommen werden sollte. Begleitend zur Theorie erhalten Sie praktische Tipps zur Unterstützung Ihres Kindes von der Geburt bis zur Einschulung. Die Dozentin ist Logopädin mit langjähriger Erfahrung in der kindlichen Sprachförderung. Anmeldung bei der vhs unter Telefon 07931 574300, per E-Mail an vhs@bad-mergentheim.de und im Internet unter www.vhsmgh.de.

Mehr erfahren

Grundwissen Wein: Basisseminar für Wein-Einsteiger

02.04.2020 19:00 Uhr - 22:00 Uhr vhs Bad Mergentheim

Dieser dreistündige Kurs führt Sie in die wunderbare Welt des Weinbaus ein. In historischer Umgebung gehen Sie mit dem Winzer und Weinbautechniker vom Rebstock zur Weinflasche. Sie erfahren alles über das Qualitätsmanagement im Weinberg und Keller und das weltumspannende Thema Terroir. Im Kurs enthalten ist eine 6er-Weinverkostung. Anmeldung bei der vhs unter Telefon 07931 574300, per E-Mail an vhs@bad-mergentheim.de und im Internet unter www.vhsmgh.de.

Mehr erfahren

Heilquellen - der Quellenarzt hält Sprechstunde

14 Termine ab 07.04.2020 - 20.10.2020 16:30 Uhr - 17:30 Uhr Wandelhalle - Brunnentempel

Die Trinkkur ist in Bad Mergentheim eine tragende Säule der Bad Mergentheimer Kur. Die richtige Anwendung des Heilwassers beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und ärztlicher Erfahrung seit über 190 Jahren. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich in die Geheimnisse der Quellen einweihen und erfahren Sie mehr über "Wilhelm, Karl, Albert und Paul" und deren heilsame Wirkungen. Nähere Information.  

Mehr erfahren

Ernährungsgespräch: "Fleisch - ein Stück Lebenskraft?"

21.04.2020 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Kurhaus, Tagungsraum Kurparkfoyer

In Zeiten des Klimawandels steht das Lebensmittel Fleisch auf dem Prüfstand. Massentierhaltung, Fleischskandale und Ähnliches werfen die Frage danach auf, ob man noch ohne schlechtes Gewissen Fleisch essen kann. Braucht man überhaupt Fleisch, um sich gut und gesund zu ernähren? Welche Nährstoffe liefert Fleisch und welche Alternativen gibt es? Diesen und anderen Fragen widmet sich Diätassistentin Iris Gutbrod im Ernährungsgespräch „Fleisch – ein Stück Lebenskraft?“ am Dienstag, 21. April 2020 um 19.30 Uhr im Kurhaus, Kleiner Kursaal. Der Eintritt ist für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei. Passend zum Thema des Ernährungsgesprächs findet am Samstag, den 25. April 2020 um 10.00 Uhr in der Lehrküche des Kurhauses ein KochImpuls mit der Überschrift „Aus der Pfanne – nicht nur Fleisch!“ statt. Es werden auch fleischfreie Alternativen zubereitet und verkostet.  Eine Anmeldung zum Kochkurs ist erforderlich: GästeService im Haus des Gastes (07931 965 250)

Mehr erfahren

8. Internationales Oldtimer Bustreffen

08.05.2020 bis 10.05.2020 Innenstadt Bad Mergentheim

Die nostalgischen Gefährte kommen aus der Schweiz, aus Österreich, aus Luxemburg, aus Schweden und aus allen Regionen Deutschlands. Ein faszinierendes Erlebnis in Bad Mergentheim! Hier geht es zu den Anmeldeunterlagen für die Oldtimer Freunde. Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss 15. März 2020.

Mehr erfahren

125 Jahre Stadtwerk Tauberfranken

09.05.2020 bis 10.05.2020 Stadtwerk Tauberfranken

Das Stadtwerk Tauberfranken feiert Jubiläum mit großem Familientag am Sonntag.                                                                                                                                                                           .

Mehr erfahren