Veranstaltungen
in Bad Mergentheim

Highlights

Bennewitz Quartett Foto Pavel Ovsík

Museumskonzerte im Schloss - Bennewitz Quartett
03.10.2020 19:00 - 19:00 Uhr

344. Museumskonzert: Tor zur Romantik Bitte beachten Sie: das Konzert findet in der Wandelhalle statt! Viele Zeitgenossen reagieren auf Beethovens späte Streichquartette mit Verwunderung, Unverständnis und Ablehnung. Den keiner Formkonvention gehorchenden Zusammenhang der Sätze wissen sie ebenso wenig einzuordnen wie den oft eigenwilligen Charakter der einzelnen Sätze. Die Quartette erscheinen ihnen als «Neue Musik». Den dritten Satz seines a-Moll-Quartetts, das zu den drei von dem russischen Fürsten Golizyn in Auftrag gegebenen Streichquartetten gehört, versieht er mit dem Zusatz „Heiliger Dankgesang eines Genesenen an die Gottheit, in der lydischen Tonart“, da er schwer erkrankt die Arbeit an dem Quartett für mehrere Wochen einstellen muss. Dass er spätestens mit diesen Quartetten das Tor hin zur Romantik weit aufstößt, erkennen zum damaligen Zeitpunkt nur wenige Musikerkollegen. Bennewitz Quartett mit Jakub Fišer, Violine; Štěpán Ježek, Violine; Jiří Pinkas, Viola und Štěpán Doležal, Violoncello J. Haydn: Streichquartett G-Dur op.17/5L. Janácek: Streichquartett Nr 1. 'Kreutzersonate'L. v. Beethoven: Streichquartett a-Moll op.132

Verkostung einheimischer Kulinarik

Verkostung von Wildobstbränden
08.10.2020 12:00 - 17:00 Uhr

Abgerundet wird das Programm der Wildwochen mit zwei Terminen zur Verkostung von Wildschweinbratwürsten mit Sauerkraut in Verbindung mit Wildobstbränden direkt in der Brennerei Herz. Treffpunkt: 12:00 Uhr  Brennerei Herz, Bad Mergentheim Buchenerstr. 30, Kosten: vor Ort Information und Anmeldung: Tourist-Information Bad Mergentheim, Marktplatz 1 Tel. 07931/574815, tourismus@bad-mergentheim.de Anmeldung bis 05.11.2020

Veranstaltungs­kalender

Digitale Nacht der Ausbildung

01.10.2020 17:00 Uhr - 22:00 Uhr

Die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken laden in diesem Jahr zur digitalen „Nacht der Ausbildung“ am Donnerstag, den 1. Oktober 2020 ein. Die bereits im neunten Jahr in Folge befindliche Veranstaltung in den Regionalgruppen Heilbronn, Main-Tauber, Hohenlohe und Schwäbisch Hall-Crailsheim wird aufgrund der aktuellen Situation in diesem Jahr online durchgeführt.  Statt „Hop On – Hop Off“ heißt es bei den teilnehmenden Unternehmen und Schülerinnen und Schülern der diesjährigen „Nacht der Ausbildung“: „Digital durchstarten!“. Erstmals werden die zukünftigen Auszubildenden und Studierenden nicht per Bus zu den unterschiedlichen Ausbildungsstätten gefahren, sondern können sich im Internet über die Unternehmen informieren. Patrick Gündisch, einer der drei Gesamtprojektleiter der diesjährigen Veranstaltung, erläutert die Entscheidung: „Wir haben uns für dieses Format entschieden, da es alle Verordnungen und Vorgaben zur aktuellen Corona-Krise einhalten kann und wir als Wirtschaftsjunioren Unternehmen weiterhin unterstützen können, die zukünftigen Fach- und Führungskräfte zu finden. Statt in den einzelnen Städten wird die Online-Veranstaltung am 1. Oktober zentral für alle vier Regionalgruppen durchgeführt.“  

Mehr erfahren

Johann Sebastian Bach - Vortrag und Konzert

08.10.2020 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Deutschorden-Gymnasium

In der Veranstaltungsreihe "Das Schaffen der großen Komponisten" werden in einzigartiger Form namhafte Komponisten des 18. bis 20. Jahrhunderts vorgestellt. Gastdozent Dr. Roman Salyutov veranschaulicht anhand von Bildern und Audio- und Videobeispielen die künstlerische Entwicklung des jeweiligen Komponisten. Nach einer kurzen Pause folgt das 50-minütige Solokonzert, in dem verschiedene Klavierwerke des jeweiligen Komponisten aufgeführt werden. Der 1. Termin der Veranstaltungsreihe in diesem Semester ist dem Komponisten Johann Sebastian Bach (1685-1750) gewidmet. Mit dem Schaffen von Johann Sebastian Bach ist der Anfang einer neuen Ära in der Musikgeschichte verbunden. Lebenslang als Kirchenmusiker tätig, arbeitete der Künstler unermüdlich und beschenkte die Welt mit solch reichhaltigen Errungenschaften, die auf Jahrhunderte eine Weichenstellung der musikgeschichtlichen Entwicklung bewirkten. Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Deutschorden-Gymnasium, der Jugendmusikschule und der Buchhandlung Moritz und Lux. Anmeldung ist bei der vhs unter Telefon 07931 / 574300 oder per E-Mail an vhs@bad-mergentheim.de erforderlich (keine Abendkasse!). Mehr Informationen zur Veranstaltung sind auf der Homepage der Volkshochschule www.vhsmgh.de zu finden. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus gelten entsprechende Sicherheitsmaßnahmen wie Hygieneabstand und Maskenpflicht (bis zu den Sitzplätzen).  

Mehr erfahren

Resilienz - Vortrag (mit Resilienz-Test)

15.10.2020 17:00 Uhr - 18:30 Uhr vhs Bad Mergentheim

Stark sein - auch in schwierigen Zeiten! Möchten Sie im privaten und beruflichen Umfeld mit Veränderungen und Belastungssituationen möglichst souverän umgehen und situativ richtig handeln können? Diese Fähigkeit hängt von der psychischen Widerstandskraft ab, die als Resilienz bezeichnet wird. Im Vortrag werden Sie über die Resilienzforschung, Resilienzkonzepte und einzelne Resilienzfaktoren informiert. Anschließend messen Sie anhand eines Fragebogens Ihre individuelle Widerstandskraft.Anmeldung bei der vhs unter Telefon 07931 574300, per E-Mail an vhs@bad-mergentheim.de und im Internet unter www.vhsmgh.de.

Mehr erfahren

Franz Liszt - Vortrag und Konzert

15.10.2020 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Deutschorden-Gymnasium

In der Veranstaltungsreihe "Das Schaffen der großen Komponisten" werden in einzigartiger Form namhafte Komponisten des 18. bis 20. Jahrhunderts vorgestellt. Gastdozent Dr. Roman Salyutov veranschaulicht anhand von Bildern und Audio- und Videobeispielen die künstlerische Entwicklung des jeweiligen Komponisten. Nach einer kurzen Pause folgt das 50-minütige Solokonzert, in dem verschiedene Klavierwerke des jeweiligen Komponisten aufgeführt werden. Der 2. Termin der Veranstaltungreihe in diesem Semester ist dem Komponisten Franz Liszt (1811-1886) gewidmet. Franz Liszt vollzog eine wahre Revolution in der Musikgeschichte, die ohne seine Mitwirkung nie diesen Lauf genommen hätte. Er war Komponist, Pianist, Dirigent und Aufklärer - Die konzertante Klavierkunst in ihrer heutigen Form wäre ohne Liszt sicherlich kaum denkbar. Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Deutschorden-Gymnasium, der Jugendmusikschule und der Buchhandlung Moritz und Lux. Anmeldung ist bei der vhs unter Telefon 07931 / 574300 oder per E-Mail an vhs@bad-mergentheim.de erforderlich (keine Abendkasse!). Mehr Informationen zur Veranstaltung sind auf der Homepage der Volkshochschule www.vhsmgh.de zu finden. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus gelten entsprechende Sicherheitsmaßnahmen wie Hygieneabstand und Maskenpflicht (bis zu den Sitzplätzen).

Mehr erfahren

Videoworkshop

17.10.2020 10:00 Uhr - 16:30 Uhr Volkshochschule

Wie mache ich aus einer Idee ein Video? Videos richtig drehen zu können, macht nicht nur große Freude, sondern verleiht auch ganz neue Ausdrucksmöglichkeiten. Auf was bei der Vorbereitung und bei der Produktion von Videos geachtet werden muss, erfährt man in diesem Kurs. Anhand des Blicks in die Kameratasche eines Profis und von Beispielvideos wird gezeigt, wie das Motiv am besten in Szene gesetzt werden kann. Beim anschließenden Dreh eines eigenen Videos in der Gruppe wird erlernt, wie die richtige Montage der Aufnahmen und die Vertonung mit Musik und Geräuschen funktioniert. Natürlich kann das fertige Video am Ende des Kurses mit nach Hause genommen werden. Bitte mitbringen: USB-Stick. Kosten für die Nutzung des technischen Equipments (Kameras, Stative, Scheinwerfer usw.) in Höhe von 60,00 € pro Teilnehmer werden direkt mit der Kursleitung abgerechnet. Anmeldung bei der vhs unter Telefon 07931 574300, per E-Mail an vhs@bad-mergentheim.de und im Internet unter www.vhsmgh.de.

Mehr erfahren

Heilquellen - der Quellenarzt hält Sprechstunde

1 Termine ab 20.10.2020 16:30 Uhr - 17:30 Uhr Wandelhalle

Die Trinkkur ist in Bad Mergentheim eine tragende Säule der Bad Mergentheimer Kur. Die richtige Anwendung des Heilwassers beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und ärztlicher Erfahrung seit über 190 Jahren. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich in die Geheimnisse der Quellen einweihen und erfahren Sie mehr über "Wilhelm, Karl, Albert und Paul" und deren heilsame Wirkungen. Nähere Information.  

Mehr erfahren

"Mein Smartphone und mein Tablet"

14.11.2020 11:00 Uhr - 14:00 Uhr vhs Bad Mergentheim

Dieser Kurs hilft Ihnen, Ihr neues Android-Smartphon und/oder Tablet besser kennenzulernen. Smartphones mit dem Betriebssystem Android verfügen über einen enormen Funktionsumfang, aber nicht jede Einstellung ist auf den ersten Blick verständlich - es gibt doch Einiges zu entdecken. Der Kurs stellt die verschiedenen Funktionen vor und kann zu mehr Sicherheit in der Bedienung und Nutzung von Android führen. Die Kursinhalte sind: Eigenschaften und Nutzen von Smartphones allgemein/Überblick über die verschiedenen Funktionen/wichtige Sicherheitseinstellungen und Backup-Szenarien/Google-Konto/Installation und Nutzung von Apps/Synchronisierungsmöglichkeiten. Keine Vorkenntnisse erforderlich! Bitte Android-Smartphone bzw. -Tablet mit allem Zubehör (ggf. auch Vertragsunterlagen, Kennworte etc.) mitbringen. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Bedienung von Android-Geräten, ist aber auch für die Nutzer anderer Betriebssysteme wie z. B. iOS (von Apple) oder Windows (von Microsoft) geeignet. Anmeldung bei der vhs unter Telefon 07931 574300, per E-Mail an vhs@bad-mergentheim.de und im Internet unter www.vhsmgh.de.

Mehr erfahren

Die Welt der Apps - für Smartphones/Tablets

14.11.2020 15:00 Uhr - 18:00 Uhr vhs Bad Mergentheim

Apps erfreuen sich großer Beliebtheit! Aber warum? Was ist überhaupt eine App und wie kommt die App auf das Smartphone/ Tablet? In diesem Kurs lernen Sie aus Ihrem Smartphone mehr herauszuholen und es als praktischen Begleiter für den Alltag zu nutzen, beispielsweise als Navigationsgerät, um Informationen über aktuelle Stau- und Blitzer-Meldungen zu erhalten, um ein Hotel zu buchen, ein Check-in bei Flugbuchungen durchzuführen oder allgemein zum Bezahlen. Der Kurs eignet sich sowohl für Anwender, die ihr Smartphone bislang nur zum Telefonieren genutzt haben, als auch für fortgeschrittene Nutzer, die neue und hilfreiche Apps kennenlernen möchten. Bitte mitbringen: Smartphone oder Tablet mit einem der Betriebssysteme Android (Google), iOS (Apple) oder Windows (Microsoft). Anmeldung bei der vhs unter Telefon 07931 574300, per E-Mail an vhs@bad-mergentheim.de und im Internet unter www.vhsmgh.de.

Mehr erfahren

Digitalisierung von Schallplatten, CDs und Videokassetten

15.11.2020 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Volkshochschule

Hunderte alte Vinylplatten und Videokassetten fristen in dunklen Kellern ein trauriges Dasein. Warum diese wertvollen Raritäten verstauben lassen und nicht für die Nutzung am heimischen PC digitalisieren? Sowohl Vinylplatten und Videokassetten als auch CDs können zur Nutzung auf dem eigenen PC digitalisiert und zur weiteren, digitalen Nutzung aufbereitet werden. Zudem können die digitalisierten Inhalte leichter archiviert werden. Das ist weder schwierig noch teuer und ermöglicht, die eigene "Musikgeschichte" weiterleben zu lassen. Kursinhalte: Verbindung von Plattenspieler bzw. Videorecorder mit dem PC/Aufnahme von Schallplatten und Videokassetten/Bearbeitung der aufgenommenen Rohdateien/Archiv erstellen/CDs und MPEG-Videos erstellen/brennen/Softwarelösungen. Anmeldung bei der vhs unter Telefon 07931 574300, per E-Mail an vhs@bad-mergentheim.de und im Internet unter www.vhsmgh.de.

Mehr erfahren

Kindliche Sprachförderung

16.11.2020 20:00 Uhr - 21:30 Uhr Volkshochschule

inder brauchen vier bis fünf Jahre Zeit, um richtig sprechen zu können. Zeitgleich erlangen sie viele andere Fähigkeiten, die zum großen Teil aufeinander aufbauen und sich ergänzen. An diesem Abend erfahren Sie, wie Sie Ihr Kind optimal in seiner sprachlichen Entwicklung unterstützen können, welche Sprachstörungen es gibt und wann fachliche Hilfe in Anspruch genommen werden sollte. Begleitend zur Theorie erhalten Sie praktische Tipps zur Unterstützung Ihres Kindes von der Geburt bis zur Einschulung. Die Dozentin ist Logopädin mit langjähriger Erfahrung in der kindlichen Sprachförderung. Anmeldung bei der vhs unter Telefon 07931 574300, per E-Mail an vhs@bad-mergentheim.de und im Internet unter www.vhsmgh.de.

Mehr erfahren