Veranstaltungen
in Bad Mergentheim

Highlights

Marcel Beyer (Foto: (c) Jürgen Bauer/Suhrkamp Verlag)

Literatur im Schloss: Marcel Beyer
11.05.2017 19:30 - 21:00 Uhr

Ein Abend mit Marcel Beyer Lesung und Gespräch Moderation: Helmut Böttiger In den Feuilletons und Literaturzirkeln gab es selten eine solch einhellige Zustimmung zu einem Preisträger wie zu diesem: Marcel Beyer wurde 2016 mit dem wichtigsten Literaturpreis des Landes, dem Georg-Büchner-Preis, ausgezeichnet. Der 1965 geborene Autor reiht sich damit in eine illustre Gruppe von Autoren ein – von Gottfried Benn über Paul Celan, Ingeborg Bachmann, Uwe Johnson bis zu Rainald Goetz. Marcel Beyer, in Baden-Württemberg geboren, am Niederrhein aufgewachsen, lebt seit 20 Jahren in Dresden. In seinen Romanen („Flughunde“ oder „Kaltenburg“), in seinen Gedichten und Essays ist ein großes Geschichtsbewusstsein zu spüren. Beyer schaut unter die Oberflächen und gräbt in tieferen Zeitschichten. Beim Schreiben sei die Frage wichtig, sagte er einmal, ob es für einen selber eine Herausforderung bleibe, ob es einen dunklen Horizont gebe, auf den man sich zubewege, der aber immer gleich dunkel bleibe, gleich verlockend. „Literatur im Schloss“ widmet Marcel Beyer einen Porträtabend, bei dem dieser dunkle Horizont in den Blick kommen soll. Moderiert wird die Veranstaltung von Helmut Böttiger. Karten sind bei der Buchhandlung Moritz und Lux und an der Museumskasse erhältlich.

KunstHandwerk und mehr, Foto: Event- und Marketingservice Scherer

KunstHandwerk und mehr im Kurpark Bad Mergentheim
20.05.2017 10:00 - 18:00 Uhr

Mitten im Kurpark von Bad Mergentheim findet am 20. und 21. Mai 2017 die Verkaufsausstellung “KunstHandwerk und mehr“ statt. Unter dem Motto „Kunsthandwerk braucht Freiraum“ präsentiert die Firma Event- und Marketingservice Scherer deutschlandweit kreative Kunsthandwerkermärkte in Grünanlagen und Parks. Am genannten Maiwochenende ist die Ausstellung im Bad Mergentheimer Kurpark zu Gast - mit einem abwechslungsreichen Angebot rund um die Themen Handwerk, Kunsthandwerk, Keramik, Kunst, Floristik, Malerei und genussvolles Leben. Die Premiere soll den Bad Mergentheimer Besuchern einiges zu bieten haben, denn über 40 Aussteller werden mit dabei sein. Veranstalter Hermann-J. Scherer legt viel Wert auf ansprechendes, hochwertiges Kunsthandwerk und meint „Nicht nur Gartenfreunde kommen voll auf ihre Kosten“. Im vielfältigen Angebot zum Schauen, Kaufen und Genießen findet man u.a. Gartendeko, Schmuck, Accessoires und Kunstartikel. Auch für das leibliche Wohl ist mit ausgewählten Speisen und Getränken bestens gesorgt sodass die Verkaufsausstellung zu einem lohnenswerten Ausflugsziel für alle wird, die Individuelles zu schätzen wissen. Die Ausstellung „KunstHandwerk und mehr“ im Kurpark Bad Mergentheim ist vom Samstag, 20. bis Sonntag, 21. Mai jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungs­kalender

"ausgemustert" - Malerei von Claudia Stamm

01.04.2017 bis 01.07.2017 09:00 Uhr - 17:00 Uhr FORUM in der AU

Die Ausstellung „ausgemustert“ zeigt hauptsächlich eine Serie von Bildern, die im Zeitraum von 2015 bis heute entstanden sind. Dabei handelt es sich um experimentelle Malerei auf gemusterten Stoffen. Als Ausgangspunkt für das Gemälde, dient hier nicht die weiße Leinwand, sondern ein fertiges Muster. Der Reiz der Arbeit besteht darin, eine vorgegebene Struktur zu transformieren, etwas Neues daraus entstehen zu lassen und sie außerdem als Grundstruktur zu erhalten.

Mehr erfahren

Ausstellung "50 Jahre Retrospektive"

06.04.2017 bis 14.05.2017 10:30 Uhr - 17:00 Uhr Kulturforum Bad Mergentheim

Mit einer spontanen, frei skizzierten, teilweise unwirklichen Formensprache entstehen eher hieroglyphenhafte Bildinhalte, die positive Emotionen bewirken sollen. Einfache, symbolhafte Farbchiffren suggerieren Fröhlichkeit und Humor. Eine lebendige, auch mitunter kraftvolle Frabintensität lässt positive Impulse frei werden. Weiteres erzählen die Bilder mit der Fantasie des Betrachters. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Montag: 10:30 - 17:00 Uhr Dienstags geschlossen Sonntags zwischen 15 und 16 Uhr ist der Künstler anwesend und bietet kleine Führungen an! Hier geht es zum Bericht von der Vernissage am 5. April 2017.

Mehr erfahren

Maifest

30.04.2017 bis Heute 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Hof der Volksbank Wachbach

Jedes Jahr findet das traditionelle Maifest der Musikkapelle auf dem Hof der Volksbank Wachbach statt. Am 30.04. spielt für Sie die junge Kapelle Upstairs moderne, aktuelle Hits. Am 01. Mai unterhält Sie die Musikkapelle Wachbach mit Blasmusik im Festzelt. Wir servieren Ihnen Leckeres vom Grill sowie ein deftiges Mittagessen.

Mehr erfahren

Promenadenkonzert mit dem Kur- und Salonorchester Hungarica

5 Termine ab Heute - 03.10.2017 10:30 Uhr - 12:00 Uhr Wandelhalle

Die Konzerte finden gewöhnlich im Sommer entweder im Musikpavillon oder bei schlechterem Wetter in der Wandelhalle im Kurpark statt. Das Ensemble des Kur- und Salonorchesters Hungarica setzt sich aus sieben Musikern zusammen, die allesamt ausgebildete und hochkarätige Instrumentalisten sind. Den Besucher, Kurgästen und Einheimischen wird eine große, abwechslungsreiche Bandbreite  von klassischen Klängen über Tanzmelodien bis hin zur Unterhaltungsmusik geboten. Änderungen vorbehalten.

Mehr erfahren

Stadtführung

245 Termine ab Heute - 31.12.2017 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Unsere Gästeführer stellen Ihnen bei einem kurzweiligen Rundgang duch die historische Altstadt die Sehenswürdigkeiten vor. Treffpunkt: Altes Rathaus / Marktplatz  Dauer: ca. 1,5 Stunden (samstags 1 Stunden - da sich eine Museumsführung anschließt) Preise Führung: 3,50 € pro Person 2,50 € pro Person für Inhaber der Kur- und Gästekarte und Schwerbeschädigte  Kinder bis 14 Jahre frei  Die Bzahlung erfolgt direkt beim Gästeführer.  Weitere Informationen erhalten Sie bei der Tourist-Information Bad Mergentheim, Tel. +49 7931 574815

Mehr erfahren

Der Deutsche Orden von 1190 bis heute

46 Termine ab Heute - 21.01.2018 15:00 Uhr - 16:00 Uhr Deutschordensmuseum

Führung "Der Deutsche Orden 1190 bis heute" Das ehemalige Deutschordensschloss von Mergentheim war von 1527 bis 1809 Residenz der Hoch- und Deutschmeister des Deutschen Ordens. Heute beherbergt es das Deutschordensmuseum auf rund 3000 m² Ausstellungsfläche. Die Geschichte des Deutschen Ordens von den Anfängen 1190 bis heute wird mit Texten, Bildern und Objekten ausgebreitet. 2009 wurde eine neue Abteilung eröffnet, die das Fortbestehen des Ordens bis heute präsentiert. Die Führung gibt einen Einblick in die 800jährige Geschichte des Deutschen Ordens und bezieht die fürstlichen Wohnräume und den Kapitelsaal in den Rundgang ein. Treffpunkt ist die Museumskasse.

Mehr erfahren

Kurkonzert

16 Termine ab Heute - 31.05.2017 15:30 Uhr - 17:00 Uhr Musikpavillon/Wandelhalle

Kurkonzert mit dem Kurorchester Das Ensemble des Kur- und Salonorchesters Hungarica setzt sich aus sieben Musikern zusammen, die allesamt ausgebildete und hochkarätige Instrumentalisten sind. Das Kur- und Salonorchester Hungarica spielt üblicherweise - mit Ausnahme von dienstags und donnerstags - jeden Tag sowohl am Nachmittag um 15:30 Uhr als auch am Abend um 19:30 Uhr. Die Konzerte finden gewöhnlich im Sommer entweder im Musikpavillon oder bei schlechterem Wetter in der Wandelhalle im Kurpark statt. Den Besucher, Kurgästen und Einheimischen wird eine große, abwechslungsreiche Bandbreite  von klassischen Klängen über Tanzmelodien bis hin zur Unterhaltungsmusik geboten. Filmmusik und Musicalmelodien, Russisch-ungarische Volkslieder, Oldies und Evergreens stehen regelmäßig auf dem Programm.   Änderungen vorbehalten.

Mehr erfahren

Musikalische Visitenkarte

Heute 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Wandelhalle

Das Ensemble des Kur- und Salonorchesters Hungarica setzt sich aus sieben Musikerinnen und Musikern zusammen, die allesamt ausgebildete und hochkarätige Instrumentalisten sind. Das Kur- und Salonorchester Hungarica spielt außer Dienstag und Donnerstag jeden Tag sowohl am Nachmittag um 15:30 Uhr als auch am Abend um 19:30 Uhr. Die Dauer der Konzerte beträgt ca. 90 Minuten. Die Konzerte finden im Sommer entweder im Musikpavillon oder bei schlechterem Wetter in der Wandelhalle statt. Den Besucher, Kurgästen und Einheimischen wird eine große, abwechslungsreiche Bandbreite  von klassischen Klängen über Tanzmelodien bis hin zur Unterhaltungsmusik geboten. Filmmusik und Musicalmelodien, Russisch-ungarische Volkslieder, Oldies und Evergreens stehen regelmäßig auf dem Programm.

Mehr erfahren

Tag der Gesundheit

35 Termine ab 03.05.2017 - 27.12.2017 09:00 Uhr - 22:00 Uhr Solymar Therme

Entdecke deine Vitalität beim Tag der Gesundheit. Jeden Mittwoch. • Kondition steigern: Ganztägige Aqua Fitness von 10:30 bis 18:30 • Pflegen & Regenerieren: Erfrischende Hautpeelings und Gesichtsmasken • Vital ernähren: Gesunde und leckere Snacks werden zwischendurch gereicht • Kostenlose Schnuppermassagen Angebot: 1 Kaffee oder Cappuccino und 1 Stück Kuchen nach Wahl – 5 € Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Weitere Informationen finden Sie hier.  

Mehr erfahren

Führung: Stuppacher Madonna

317 Termine ab 03.05.2017 - 30.12.2017 13:30 Uhr - 14:00 Uhr Pfarrkirche Mariä Krönung, Stuppach

In Stuppach, einem Stadtteil von Bad Mergentheim, befindet sich in einer Seitenkapelle der dortigen Pfarrkirche Mariä Krönung das berühmte Marienbild von Matthias Grünewald (Mathias Gotthardt Nidhard), das als eines der bedeutendsten Werke mittelalterlicher Tafelmalerei gilt: Die Stuppacher Madonna. Wohl kaum ein Marienbild in der Welt ist wundersamer in den Tönen seiner Farben, verhaltener und erregender in seinen Zeichen, umfassender und dichter in der Sprache seiner Symbole - als jenes Marienbild, das im Jahr 1812 seine Heimat im hohenlohisch-fränkischen Dorf Stuppach fand. Eintritt: Erwachsene: 2,50 € Schüler/Studenten, Menschen mit Behinderung, Senioren: 2,00 € Kinder bis 10 Jahre: frei Kontakt: Kapellenpflege Stuppacher Madonna Grünewaldstraße 4 97980 Bad Mergentheim - Stuppach Tel. 07931 / 26 05 pfarramt.stuppach@kabelbw.de

Mehr erfahren