Liebliches Taubertal - Der Klassiker 2. Etappe (Weikersheim - Tauberbischofsheim)

 Die 2. Etappe führt von Weikersheim - Bad Mergentheim - Tauberbischofsheim (34 km)

Radfahrer in Markelsheim © Peter Frischmuth

Streckenabschnitte:
Weikersheim – Elpersheim, links der Tauber (3 km)
Elpersheim – Markelsheim, rechts der Tauber (3 km)
Markelsheim – Igersheim, links der Tauber (3 km)
Igersheim – Bad Mergentheim, rechts der Tauber (3 km)
danach links der Tauber (2 km)
Bad Mergentheim – Edelfingen (3 km) – Unterbalbach (3 km)
rechts der Tauber
Unterbalbach – Lauda-Königshofen, links der Tauber (6 km)
Lauda-Königshofen – Tauberbischofsheim, links der Tauber (9 km)

Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen:
Markelsheim: Weingärtnergenossenschaft, Weinlehrpfad
Igersheim: Burg Neuhaus
Bad Mergentheim: Deutschordensschloss, Deutschordensmuseum, Kur- und Schlosspark, historischer Marktplatz, Grünewald-Madonna in Stuppach, Kulturforum, Bade- und Wellnesspark „Solymar“, beheiztes Freibad, Wildpark, Golfanlage
Beckstein: Winzergenossenschaft, ev. Kirche (1785), Schlösschen (1583), Weinlehrpfad
Königshofen: Goten (1544, eine ehemalige Zehntscheune)
Lauda: Heimatmuseum mit Weinbauabteilung, St. Jakobus-Kirche, Marienkirche, Stadttor, beheiztes Freibad, Hallenbad
Gerlachsheim: Ehemaliges Prämonstratenser-Kloster (nicht zu besichtigen), Barockkirche, Grünbachbrücke
Tauberbischofsheim: Kurmainzisches Schloss mit Landschaftsmuseum, Türmersturm, St. Martin-Kirche, Liobakirche, Bonifatiuskirche, Marktplatz mit Rathaus, beheiztes Freibad, Kleinschwimmhalle, Bundes- und
Landesleistungszentrum sowie Olympiastützpunkt Fechten

Übernachtungsmöglichkeiten entlang der Strecke finden Sie hier: https://www.liebliches-taubertal.de/Uebernachten/Gastgeber.html

 

Anfahrt

Mit dem PKW erreichen Sie die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" über die Autobahnen A3 Frankfurt-Würzburg, A7 Ulm- Würzburg und A81 Heilbronn-Würzburg.Egal, ob auf der Reise vom hohen Norden oder aus dem Süden, vom Westen oder Osten, aus jeder Himmelsrichtung bringen Sie diese Fernstraßen direkt ins Taubertal.

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Parkplätze sind deutlich ausgewiesen.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bahnreisende kommen über den ICE-Bahnhof Würzburg bequem ins "Liebliche Taubertal". Die Verbindung Stuttgart-Heilbronn-Lauda führt Sie direkt ins Herz dieser Ferienlandschaft, wo Sie die Main- und Tauberbahn zwischen Freudenberg und Niederstetten nutzen können

Nutzen Sie für Ihren Urlaub die Tauberbahn zwischen Wertheim - Lauda - Weikersheim und Schrozberg oder die Maintalbahn ab Wertheim bis nach Freudenberg/Kirschfurt.

In den Sommermonaten verkehren vermehrt die Radel- / Wanderzüge und busse im Taubertal, sowie der Maintalsprinter von Würzburg nach Röttingen. 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

 

 

Wegbeschreibung

Weiter gehts entlang des Klassikers bis TBB