Grünkern Tour

Der Boxberger Raum und das angrenzende Bauland sind das Kerngebiet des Dinkel und Grünkernanbaus in Deutschland. Grünkern wird aus unreif geerntetem Dinkel hergestellt, der mehrere Tage lang rund um die Uhr auf dem Rost (Darre) über offenem Feuer geröstet und dabei ständig gewendet wird. Diese sehr anstrengende Arbeit wird heute überwiegend maschinell durchgeführt. Es sind jedoch auch noch einige alte Grünkerndarren in Betrieb. Aus Grünkern können schmackhafte Gerichte, z. B. Grünkernküchle oder Grünkernsuppen zubereitet werden, die Sie natürlich auch in Bad Mergentheim versuchen können!

Marktplatz Bad Mergentheim © Stadt Bad Mergentheim
Das Grünkernfest in Kupprichhausen im September und das Stadtfest in Boxberg (3. Wochenende im Juli) ranken sich um den Grünkern. In Bobstadt befindet sich eine evangelische Kirche mit herrlicher Barockorgel, die Glocke der Wehrkirche stammt aus dem Jahre 1367. Am Ortseingang von Schweigern geht es zur Schwar­zen­mühle. Dort können Dinkelprodukte erworben werden (Mittwoch: Ruhetag).

Die Geschichte des Grünkerns wird im Heimatmuseum in Boxberg dokumentiert (1610 als Rathaus erbaut, Besuch nach Vereinbarung, Telefon: 07930 6338). In Wölchingen steht der Frankendom. Die hoch aufragende Kirche entstand im 13. Jh. als romanische, dreischiffige Pfeilerbasilika mit Querschiff. In Uiffingen finden Sie die Chorturmkirche mit dem ältesten Orgelgehäuse der Evangelischen Landeskirche Baden von 1612. In und um Kupprichhausen sind besonders viele Bildstöcke zu bewundern. Am Ortseingang von Oberschüpf sehen Sie einige Grünkerndarren. Im Winzerhof können nach Voranmeldung die Weine des Schüpfer-Grundes verkostet werden. Am Ortsausgang befindet sich eine Wehrkirche aus dem 12. Jh. mit fast vollständig erhaltenen frühgotischen Wandmalereien um 1290 (nach Vereinbarung Schlüssel bei Frau Fischer, Telefon: 07930 705). In Unterschüpf befindet dich ein Wasserschloss mit reizvollem Innenhof, erbaut 1616.

Parkmöglichkeiten

Parken ist in den Parkhäusern sowie auf den öffentlichen Parkplätzen möglich.

Wegbeschreibung

Bad Mergentheim - Neunkirchen (2,2 Km)
Neunkirchen - Althausen (1,8 Km)
Althausen - Bobstadt (8,0 Km)
Bobstadt - Schweigern (3,4 Km)
Schweigern - Boxberg-Wölchingen (2,8 Km)
Boxberg-Wölchingen - Uiffingen (3,6 Km)
Uiffingen - Gräffingen (3,6 Km)
Gräffingen - Kupprichhausen (7,9 Km)
Kupprichhausen - Lengenrieden (1,7 Km)
Lengenrieden - Oberschüpf (3,1 Km)
Oberschüpf - Unterschüpf (1,3 Km)
Unterschüpf - Sachsenflur (2,1 Km)
Sachsenflur - Königshofen (2,8 Km)
Königshofen - Unterbalbach (2,4 Km)
Unterbalbach - Edelfingen (1,8 Km)
Edelfingen - Bad Mergentheim (3,7 Km)