Bildstockwanderweg Nr. 1 Rot

Im Bad Mergentheimer Stadtteil Rot und seiner Umgebung finden Sie 31 Bildstöcke. Im Themenwanderweg Bildstöcke 1 können Sie auf 7,2 km 19 Bildstöcke erkunden und bewundern. 

Bildtstock Nr. 6
Beginnen Sie Ihre Wanderung in der Hollenbacher Straße 2 in Rot und gehen Sie diese entlang bis zur Abzweigung Kreuzstraße. Diese folgend Sie in Richtung Lange Äcker und begutachten auf diesem Weg die ersten sieben Bildstöcke.

Machen Sie einen kleinen Abstecher nach rachts zum Bildstock Nr. 6 bevor Sie dann zurückkehren auf die Straße Lange Äcker und den Bildstock Nr. 7 unterhalb des Sees finden. 

Nehmen Sie den nächsten Feldweg rlinks und folgen diesem geraudeaus, vorbei an Bildstock Nr. 8 mit der Kreuzigung Christi und biegen an der nächsten Kreuzung rechts ab, wo nach einem kurzes Fußmarsch ein weiterer Bildstock auf Sie wartet. An der kommenden Abzweigung folgen Sie dem Weg nach rechts bis zur Kreuzung, wo Sie nach rechts erneut in die Straße Lange Äcker einbiegen. 

An der kommenden Kreuzung halten Sie dich links und kurz darauf sehen Sie den Bildstock Nr. 10. In dieser Abbiegung nehmen Sie die Straße rechts (Verlängerung Otzendorfer Straße) und gehen geradeaus bis Sie den nächsten Bildstock mit der Maria Krönung auf dem Pfeiler des hl. Martin und hl. Barbara sehen. 

Danach gehen Sie wieder ein kleines Stück zurück bis zur Kreuzung und folgen dem Weg links in Richtung Norden bis Sie zum Bildstock Nr. 12 gelangen, wo Sie die Darstellung der Maria mit dem Kind sehen. An diesem Bildstock biegen Sie rechts ab und nehmen die nächste Abzweigung nach links an der Otzendorfer Straße. Auf diesem Weg sehen Sie zwei Bildstöcke bis Sie dann wieder rechts gen Osten auf einen Feldweg abbiegen. Die kommenden Kreuzung nehmen Sie rechts in Richtung Hallenstraße. Wenn Sie diese erreicht haben, gehen Sie scharf rechts ab erneut zurück auf die Otzendorfer Straße, um dort den Bildstock Nr. 16 zu sehen.

Wenn Sie die Straße weitergehen und links abbiegen gelangen Sie zum 17. Bildstock, der die Marienkrönung zeigt. An der kommenden Kreuzung biegen Sie links ab und folgen gleich darauf rechts der Fuhrstraße, wo Bilstock Nr. 18 Lourdes Grotte zeigt. 

Danach gehen Sie den Weg zum Ausgangspunkt zurück und folgen der Straße ein wenig weiter bis zur Kapelle, an welcher Sie den letzten Bildstock mit der Schönstatt Madonna bewundern können.

 

In dem Flyer zum Download sind alle19 Bildstöcke ausführlich beschrieben. 
Flyer Wanderweg