Rad- & Wandertouren
im Lieblichen Taubertal

Rad- und Wandertouren

Bildstockwanderweg Nr. 1 Rot

Themenweg

Länge: 7,21 km
Dauer: 1:54 h
Schwierigkeit: leicht

Im Bad Mergentheimer Stadtteil Rot und seiner Umgebung finden Sie 31 Bildstöcke. Im Themenwanderweg Bildstöcke 1 können Sie auf 7,2 km 19 Bildstöcke erkunden und bewundern.

Wichtig: Folgen Sie den roten/blauen Pfeilen am Boden mit dem kirchlichen Symbol

Herbsthäuser Bierwanderweg

Themenweg

Länge: 8,47 km
Dauer: 2:15 h
Schwierigkeit: leicht

Wunderschöner Bierwanderweg mit toller Natur- und Dorfszenerie

LT 15 Durch den Bürgerwald ins Wolfental

Wanderung

Länge: 15,25 km
Dauer: 9:45 h
Schwierigkeit: leicht

Durch dichte Wälder und über FEldwege sowie über asphaltierte Ortsstraßen führt der Wanderweg mit leichten Steigungen sowie einer längeren Steigung mit toller Aussicht von Bad Mergentheim nach Dainbach und wieder zurück.

Fabrikpfädle

Wanderung

Länge: 2,94 km
Dauer: 0:53 h
Schwierigkeit: leicht

zwischen Dainbach und Bad Mergentheim

Jakobswanderweg 7. Etappe

Pilgerweg

Länge: 20,90 km
Dauer: 5:35 h
Schwierigkeit: leicht

Der Pilgerweg führt Sie auf der 7. Etappe von Weikersheim, durch das Vorbachtal bis nach Niederstetten.(36 km)

LT 20 Herbsthäuser Bierwanderweg

Wanderung

Länge: 8,46 km
Dauer: 2:13 h
Schwierigkeit: leicht

Der Herbsthäuser Bierwanderweg ist als Rundweg um die Brauerei ausgelegt und führt in die schöne Natur rund um Herbsthausen.

Weinstraße Taubertal

Panoramastraße

Länge: 194,80 km
Dauer: 3 h
Schwierigkeit: leicht

Die Weinstraße Taubertal ermöglicht es 3 Weinbaugebiete zu erleben. Sie führt auf einer Strecke von 194 Kilometern durch das "Weinland Taubertal“ und bindet gleichermaßen die Kulturlandschaft, die schönen Städte und Gemeinden, die Kultur und natürlich die Winzer- und Weingärtnerbetriebe ein. Es ist eine Straße der Erholung und des Genusses, für die sich Gäste drei bis vier Tage Zeit nehmen sollten.

Romantische Straße von Würzburg bis Füssen

Panoramastraße

Länge: 468,44 km
Dauer: 7:13 h
Schwierigkeit: leicht

Ein Dreiklang von Natur, Kultur und Gastlichkeit ist seit 1950 das Markenzeichen der Romantischen Straße. Sie ist die bekannteste und beliebteste deutsche Touristikroute und verläuft vom Main bis zu den Alpen. Der Name Romantische Straße drückt aus, was viele der in- und ausländischen Gäste beim Anblick mittelalterlicher Städte oder des Traumschlosses Neuschwanstein empfinden: Faszination und das Zurückversetzen in alte Zeiten.