Rad- & Wandertouren
im Lieblichen Taubertal

Rad- und Wandertouren

Württemberger Weinstraße

Panoramastraße

Länge: 494,62 km
Dauer: 32 h
Schwierigkeit: leicht

Die Württemberger Weinstraße ist eine Ferienstraße, die durch alle württembergischen Weinregionen führt. Zwischen Taubertal und Schwäbischer Alb lernt man Land, Wein und Leute kennen. Nicht nur die zahlreichen Besenwirtschaften und Weinlokale laden zum Verweilen ein, auch kulturelle, landschaftliche und historische Sehenswürdigkeiten säumen den Wegesrand.

Nordic Walking - Tour 2

Nordic Walking

Länge: 7,74 km
Dauer: 2:11 h
Schwierigkeit: leicht

Wer es mit der zweiten Strecke auf sich nehmen will, braucht etwas mehr Ausdauer, ist die doch 7,5 km lang und hat einen Höhenunterschied von 130 Metern.

LT 22 - Edelobst und Wein

Wanderung

Länge: 16,31 km
Dauer: 4:31 h
Schwierigkeit: leicht

Wanderweg durch wunderschöne Hochwald- und Weinbergslandschaften. Durch eine leichte Steigung ergeben sich tolle Ausblicke.

Durch den oberen Bürgerwald

Wanderung

Länge: 7,41 km
Dauer: 2:17 h
Schwierigkeit: leicht

Diese schöne Rundwanderung führt uns einmal durch den oberen Bürgerwald und anschließend durch das Wachbachtal zurück. Auf unserem Weg können wir Graureiher erspähen, die sich in dieser idyllischen Landschaft niedergelassen haben.

Kneipp-Aktiv-Wanderweg

Wanderung

Länge: 3,48 km
Dauer: 0:52 h
Schwierigkeit: leicht

Bad Mergentheim hat durch Pfarrer Sebastian Kneipp eine Aufwertung erfahren. In den Jahren 1896 bis 1897 weilte Kneipp selbst in Bad Mergentheim bei seinem Freund, Dr. Stützle, hielt Vorträge und konnte hier auch vielen Patienten mit seiner Therapie helfen.

HOT Biker - Motorradtour durch Hohenlohe, Odenwald und Taubertal

Motorrad

Länge: 595,49 km
Dauer: 8:31 h
Schwierigkeit: leicht

Die touristischen Organisationen Hohenlohe, Odenwald und„Liebliches Taubertal“ laden Motorradfahrer zu einem genussvollen Rundkurs ein. Die Motorradtour kann individuell in jedem Ort gestartet werden.  Wir wünschen bei der Tour durch Hohenlohe, Odenwald und„Liebliches Taubertal“ viel Freude und empfehlen, ausreichend Zeit zur Besichtigung der kulturellen Sehenswürdigkeiten einzuplanen und in den Städten und Gemeinden die Gastfreundschaft zu genießen.