Nachtleben
in Bad Mergentheim

Veranstaltungen

Kur- und Salonorchester Hungarica

Kurkonzert
Morgen 15:30 - 17:00 Uhr

Seit Juni sind weitere Lockerungen der Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Kraft getreten und so sind jetzt Konzerte mit weniger als 100 Besuchern unter Berücksichtigung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln wieder erlaubt. Zum Wochenende startet auch das Kur- und Salonorchester Hungarica wieder. Freitag, Samstag und Sonntag jeweils um 15:30 Uhr findet ein Kurkonzert im Kurpark statt, bei schönem Wetter im Musikpavillon und bei schlechter Witterung in der Wandelhalle. Ab dem Wochenende wird auch erstmals die neue Tauberbrücke provisorisch geöffnet sein, sodass die Besucher wieder den üblichen Weg zum Kurpark und den Konzerten gehen können. Ein ausführliches Hygienekonzept wurde erstellt und die Konzertbesucher werden vor Ort auf die Regeln hingewiesen. Die Veranstaltungsorte bieten genügend Platz, um den erforderlichen Mindestabstand zu gewährleisten. Sämtliche Auflagen zur Sicherheit von Gästen und Mitarbeitenden sind selbstverständlich gegeben und entsprechende Schutzvorkehrungen wurden eingerichtet. Das Kur- und Salonorchester Hungarica freut sich, endlich wieder für die Gäste, Einwohner und Kurparkbesucher musizieren zu können. Die beliebten Kurkonzerte im wunderschönen Ambiente des Kurparks leisten einen wichtigen Beitrag zum „Wohlfühl-Ambiente“ in Bad Mergentheim. Die Dauer der Konzerte beträgt ca. 90 Minuten. Das Ensemble bietet ein großes Repertoire - von klassischen Klängen über Tanzmelodien bis hin zur Unterhaltungsmusik. Ab der darauffolgenden Woche sind die Auftritte dann wieder in gewohnter Weise als Nachmittags- und Abendkonzerte geplant. Die Konzerte sind für Inhaber der Kur- und Gästekarte bzw. Jahres-Einwohnerkarte frei.

Von Mai bis Oktober: Turmblasen © Fränkische Nachrichten

Eröffnungsturmblasen
Morgen 21:00 - 21:00 Uhr

Die Turmblas-Saison wird mit einer Serenade der Stadtkapelle Bad Mergentheim, unter der Leitung von Hubert Holzner, eröffnet. Musikalische Höhepunkte sorgen für einen feierlichen Rahmen. In den Monaten Mai bis Anfang Oktober ist das Turmblasen - eine Stiftung der Fränkischen Nachrichten - jeden ersten Freitag im Monat um 21:00 Uhr auf dem Deutschordensplatz zu hören. Es findet in diesem Jahr bereits in seiner 66. Auflage statt.

Tanzen & Ausgehen

Foto: Café-Restaurant Europa

Café Europa

Marktplatz 12

Mo - Sa: 09.00 - 24.00 Uhr

Küchenzeiten: 11.00 - 23.00 Uhr

Sonntag Ruhetag

Abholzeiten ab 06. April von 12 bis 14 Uhr und von 17 bis 21 Uhr

Foto: Eiscafé Cortina

Eis-Café / Pizzeria Cortina

Härterichstraße 1

Mo - Sa: 9.00 - 22.00 Uhr
So + Feiertage: 13.00 - 22.00 Uhr

Küchenzeiten:
Mo - Sa: 9.00 - 21.30 Uhr
So + Feiertage: 13.00 - 21.30 Uhr

Foto: Elements

elements - Trend Foods & Drinks

Johann-Hammer-Straße 1

Mo - Fr: 17.30 - 24.00 Uhr
Sa: 15.30 - 02.00 Uhr

So: Ruhetag

Küchenzeiten:
Mo - Do: bis 22.00 Uhr
Fr - Sa: bis 23.00 Uhr

Magic Star

Magic Star

Hans-Heinrich-Ehrler-Platz 42

So - Do: 07.00 - 01.00 Uhr
Fr, Sa: 07.00 - 02.00 Uhr

Bild: P2 Eventcenter

P2 Eventcenter

Beim Braunstall 11

Fr, Sa und vor Feiertagen:
ab 22:00 Uhr - 05.00 Uhr

Quelle: W.T.G. Resonanz

Tanzcafé Riegler

Bad Mergentheimer Straße 77

Do - Sa: ab 19.30 Uhr
So: ab 14.30 Uhr
Ruhetag Montag bis Mittwoch

Tanzschule

Im Tanzcenter Schell
Steinstr. 1
97980 Bad Mergentheim

Kartbahn

Beim Braunstall 11
Mo. - Fr. 17.00 - 23:00 Uhr
Sa. 14.00 - 23:00 Uhr
So. und feiertags
11.00 - 23:00 Uhr

Essen & Trinken

Gastronomie

Übersicht aller Restaurants, Gasthöfe, Cafes, Bars, Weinlokale etc. in Bad Mergentheim und den Stadtteilen.

Weinlokale

Genießen Sie lokale, regionale und internationale Wein­speziali­täten in unseren gemütlichen Weinlokalen.

Brauereigasthof

Genießen Sie ein frisches Herbsthäuser Bier im Gasthof der ortsansässigen Herbsthäuser Brauerei.

Besenwirtschaften

Edle Tropfen, deftige Hausmannskost - in unseren Besenwirtschaften genießen Sie regionale Spezialitäten.