SWR4 Blechduell

Impressionen vom Blechduell 2016 (Bild: SWR)
Impressionen vom Blechduell 2016 (Bild: SWR)

Das SWR4 Blechduell ist eine SWR4 Veranstaltung, bei der Brass-Bands, Ensembles und Kapellen die Möglichkeit haben, sich miteinander zu messen.

Die besten Chancen beim SWR4 Blechduell haben die Bands, die das Motto des Musikwettstreits am gelungensten umsetzen: „Blasmusik mal anders“ lautet die Devise, mit der SWR4 Baden-Württemberg einmal mehr zeigen möchte, was das Land musikalisch alles drauf hat. Von traditioneller Polka über Jazz, bis hin zu Schlager und Pop – erlaubt ist alles, Hauptsache: Blech!

Im Jahr 2017 wird das SWR4 Blechduell zum 3. Mal durchgeführt. Der Weg zum Finale geht über 4 Sommerpartys in ganz Baden-Württemberg verteilt. Bei diesen Sommerpartys entscheidet eine fachkundige Jury, das Publikum vor Ort und das Votum der Zuhörer am Radio und am Internet-Livestream, welche Combo eine Runde weiterkommt. Ein SWR4-DJ wird vorab und in den Umbaupausen der Teilnehmer für Stimmung sorgen.

Die erste Sommerparty und somit auch der erste Vorentscheid wird 2017 in Bad Mergentheim stattfinden. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei!