Konzerte
in Bad Mergentheim

Veranstaltungs­kalender

Suche verfeinern

Zeitraum

Abendkonzert „Wiener Café-Musik“

1 Termine ab Morgen 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Musikpavillon

Abendkonzert mit dem Kurorchester Unter dem Motto „Wiener Café-Musik“ spielt das Kur- und Salonorchester Hungarica dieses Abendkonzert. Um 19:30 Uhr bei schönem Wetter im Musikpavillon, bei schlechter Witterung in der Wandelhalle im Kurpark. Das Ensemble des Kur- und Salonorchesters Hungarica setzt sich aus sieben Musikerinnen und Musikern zusammen, die allesamt ausgebildete und hochkarätige Instrumentalisten sind. Der Eintritt ist für Kur- und Gästekarteninhaber frei. Das Kur- und Salonorchester Hungarica spielt üblicherweise - mit Ausnahme von dienstags und donnerstags - jeden Tag sowohl am Nachmittag um 15:30 Uhr als auch am Abend um 19:30 Uhr. Bei den Abendauftritten werden oftmals Themenkonzerte gespielt. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Operettenabende, Wunschkonzerte, Strauß-Melodien, Jazz-Dixie, Galakonzerte, aber auch die Tanzabende unter freiem Himmel. Die Konzerte finden gewöhnlich im Sommer entweder im Musikpavillon oder bei schlechterem Wetter in der Wandelhalle im Kurpark statt. Die Dauer der Konzerte beträgt ca. 90 Minuten. Von November bis März spielt das Orchester in kleiner Besetzung nachmittags im Brunnentempel und abends im Haus des Kurgastes/Foyer. Ebenfalls während der Wintersaison tritt das Ensemble montags und mittwochs bei Abendkonzerten in Kliniken oder Hotels auf. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Kurverwaltung Bad Mergentheim, Lothar-Daiker-Straße 4, Telefon 07931 / 965-0. Änderungen vorbehalten.

Mehr erfahren

CAFE del MUNDO LIVE IN CONCERT

29.06.2017 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Wandelhalle

Die beiden Gitarrenvirtuosen Jan Pascal und Alexander Kilian sind gegensätzlich wie Wasser und Feuer – und ergänzen sich dadurch zu einem Gitarrenduo auf Weltniveau. Ihr gemeinsamer Live-Auftritt ist der mitreißende Dialog zweier begnadeter Instrumentalkünstler, die sich gegenseitig bald umschmeicheln, bald herausfordern und einander ihr Bestes entlocken – intensiv, explosiv, magisch.   Eintrittspreis ab 16,00 Euro

Mehr erfahren Tickets kaufen

Tanz im Freien oder Konzert mit dem Kurorchester

15 Termine ab 30.06.2017 - 08.09.2017 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Musikpavillon/Wandelhalle

je nach Witterung: Tanz im Freien oder Abendkonzert mit dem Kur- und Salonorchester Hungarica Das Ensemble des Kur- und Salonorchesters Hungarica setzt sich aus sieben Musikerinnen und Musikern zusammen, die allesamt ausgebildete und hochkarätige Instrumentalisten sind. Das Kur- und Salonorchester Hungarica spielt üblicherweise - mit Ausnahme von dienstags und donnerstags - jeden Tag sowohl am Nachmittag um 15:30 Uhr als auch am Abend um 19:30 Uhr. Die Konzerte finden gewöhnlich im Sommer entweder im Musikpavillon oder bei schlechterem Wetter in der Wandelhalle im Kurpark statt. Während der Sommermonate findet bei guter Witterung  zu bestimmten Terminen freitags und samstags ein „Tanz im Freien“ statt. Neben der Außenterrasse des Café Amadeus und unweit des Musikpavillons ist eine kleine Tanzfläche aufgebaut, die alle Gäste herzlich einlädt, das Tanzbein zu schwingen. Bei schlechter Witterung findet ein Abendkonzert in der Wandelhalle statt. Den Besucher, Kurgästen und Einheimischen wird eine große, abwechslungsreiche Bandbreite  von klassischen Klängen über Tanzmelodien bis hin zur Unterhaltungsmusik geboten. Filmmusik und Musicalmelodien, Russisch-ungarische Volkslieder, Oldies und Evergreens sowie Tanzmusik stehen regelmäßig auf dem Programm. Von November bis März spielt das Orchester in kleiner Besetzung nachmittags im Brunnentempel und abends im Haus des Kurgastes/Foyer. Ebenfalls während der Wintersaison tritt das Ensemble montags und mittwochs bei Abendkonzerten in Kliniken oder Hotels auf. Änderungen vorbehalten.

Mehr erfahren

Lieder im Schloss mit Philipp Poisel

30.06.2017 20:00 Uhr Äußerer Schlosshof

+++ Hier finden Sie aktuelle Sicherheitshinweise sowie Informationen zu Anfahrt und Parken! +++ Neben seiner Arena-Tour im Frühling, wird Philipp Poisel im Sommer weitere 11 Open-Airs geben. Eines davon wird am 30.06.2017 im Schlosshof in Bad Mergentheim stattfinden. Mit seinem Auftritt wird Philipp Poisel sich neben großen internationalen Künstlern wie Bob Dylan, Mark Knopfler oder Bryan Adams einreihen, die allesamt im Rahmen der „Lieder im Schloss“-Konzertreihe in Bad Mergentheim bereits umjubelte Auftritte ablieferten. Dort wird Philipp Poisel die Tradition deutscher Musiker von Xavier Naidoo bis zu den Fantastischen Vier fortsetzen. Seinem mit Gold ausgezeichneten Debüt „Wo fängt dein Himmel an“ folgte 2010 dann das Durchbruchsalbum „Bis nach Toulouse“, mit der erfolgreichen Single „Wie soll ein Mensch das ertragen?“, das es mit seinem weiterentwickelten Songwriting, detailverliebte Arrangements und grandioser Emotionalität bis in die Top 10 der deutschen Albumcharts schaffte und mit Platin ausgezeichnet wurde. Mit dem Song „Eiserner Steg“ steuerte er 2011 ein Lied zum Soundtrack der Matthias-Schweighöfer-Komödie „What a Man“ bei, das zu einem seiner bekanntesten und beliebtesten Songs werden sollte. Mitte 2012 schaffte es sein Live-Album „Projekt Seerosenteich“ erstmals an die Spitze der Albumcharts: 19 Songs, die den unglaublichen Live-Spirit seiner damaligen ausverkauften Tournee 1:1 in das heimische Wohnzimmer übertrugen. Im Sommer desselben Jahres tat Philipp Poisel sich zudem mit Max Herre zusammen und gemeinsam nahmen sie den Song „Wolke 7“ auf, der die Top 10 der deutschen Singlecharts erreichte. Im September 2016 meldete Philipp Poisel sich dann mit der Single „Erkläre mir die Liebe“ zurück, die sich sofort in den Top 10 der deutschen Singlecharts positionieren konnte. Live gibt es 2017 dann auch nicht nur einen Ausschnitt, sondern alle Songs des neuen Studioalbum „Mein Amerika“ (Grönland Records) zu hören. Die aktuelle Single „Erkläre mir die Liebe“ war unlängst für die 1Live-Krone als „beste Single“ nominiert, und wurde von Poisel und seiner Band in den legendären „Blackbird Studios“ in Nashville/Tennessee aufgenommen. Analog, mit viel Zeit und mit Mut zu einem neuen, reifen Sound. Der leise Gesang der frühen Tage macht einem Sänger Platz, der neugierig macht auf das neue Album und der mit dem neuen Sound auch auf den großen Arena-Bühnen angekommen ist. Tickets für Lieder im Schloss sind in der Tourist-Information oder online unter reservix erhältlich.  

Mehr erfahren Tickets kaufen

Abendkonzert oder Tanz im Freien

01.07.2017 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Musikpavillon

Nur heute bei schlechter Witterung im Cafe Amadeus Kein Verzehrzwang. Das  Kur- und Salonorchester. Hungarica setzt sich aus sieben Musikerinnen und Musikern zusammen, die allesamt ausgebildete und hochkarätige Instrumentalisten sind. Das Kur- und Salonorchester Hungarica spielt außer Dienstag und Donnerstag jeden Tag sowohl am Nachmittag um 15:30 Uhr als auch am Abend um 19:30 Uhr. Die Dauer der Konzerte beträgt ca. 90 Minuten. Die Konzerte finden im Sommer entweder im Musikpavillon oder bei schlechterem Wetter in der Wandelhalle statt. Den Besucher, Kurgästen und Einheimischen wird eine große, abwechslungsreiche Bandbreite  von klassischen Klängen über Tanzmelodien bis hin zur Unterhaltungsmusik geboten. Filmmusik und Musicalmelodien, Russisch-ungarische Volkslieder, Oldies und Evergreens stehen regelmäßig auf dem Programm.

Mehr erfahren