Würzburg

Die Universitäts- und Kongressstadt am Main liegt inmitten des Fränkischen Weinlandes, überragt von der Festung Marienberg.

Würzburg an der Romantischen Straße mit der Mainbrücke
Würzburg an der Romantischen Straße mit der Mainbrücke

Neben der fürstbischöflichen Residenz (UNESCO Weltkulturerbe), dem barocken Prunkbau von Balthasar Neumann, sind der Altstadt Dom, das Neumünster, die Marienkapelle, der Marktplatz und die Alte Mainbrücke sehenswert. 

Zahlreiche Museen, Theater und attraktive Festivalhighlights (Mozartfest, Africa Festival, Würzburger Bachtage). Lohnenswert sind Besichtigungen der Weingüter und Fahrten durch das Fränkische Weinland. 

Die Entfernung beträgt ca. 45 Kilometer.