Einkaufserlebnisse
in Bad Mergentheim

Aktionen

Bad Mergentheimer Nachtbummel

Die Bad Mergentheimer City-Gemeinschaft veranstaltet jeweils im Mai und September einen Nachtbummel, bei dem mehr als 50 Fachgeschäfte bis Mitternacht geöffnet haben.

Die neue M-Card - unterstützen Sie den Einzelhandel

Ab dem 07. Dezember ist der lokale Geschenkgutschein „M-Card“ in Bad Mergentheim erhältlich. Einlösbar ist der Stadtgutschein in über 30 Geschäften, Restaurants und weiteren Dienstleistern in und um Bad Mergentheim. In der Startphase hat die Stadtverwaltung einen Bonus von 25.000.-€ zur Verfügung gestellt, den wir nun unseren Kunden in Form eines 20% Rabattes weitergeben. Also zum Beispiel 50.- € Gutschein kaufen und nur 40.-€ bezahlen. Es gibt 3 Stückelungen 25.-€, 50.-€ und 100.-€ mit jeweils 20% Rabatt.

Verkaufsoffene Sonntage

Die Stadt Bad Mergentheim veranstaltet im Stadtgebiet jährlich zwei Krämermärkte mit verkaufsoffenem Sonntag. Krämermärkte wurden im Stadtgebiet von Bad Mergentheim seit jeher abgehalten. Das Marktprivileg zur Abhaltung von Krämermärkten in Bad Mergentheim geht auf Kaiser Ludwig den Bayer zurück, der in einer Urkunde vom Jahre 1340 der Stadt Mergentheim die Abhaltung von Märkten bewilligte.

Neueröffnungen in der Kurstadt

Künftig stellen wir Ihnen hier regelmäßig neue Geschäfte und gastronomische Angebote in Bad Mergentheim vor. Falls auch Sie in Kürze ein Geschäft oder ein Gastronomiebetrieb eröffnen, dann können Sie sich mit einer E-Mail an wirtschaft@bad-mergentheim.de bei der Stadt melden. Für telefonische Rückfragen zu diesem Thema ist die Stadtverwaltung unter Telefon 07931 57-8006 erreichbar.