Führungen
im Schloss

Veranstaltungs­kalender

Suche verfeinern

Zeitraum

Führung: Das Schloss durch 1 Glas Sekt betrachtet

1 Termine ab 14.02.2021 14:30 Uhr - 16:00 Uhr Residenzschloss Mergentheim

Fasnachtsführung Das Schloss durch ein Glas Sekt betrachtet Anna Hansen-Peter „Willkommen, Ihr Närrinnen und Narren / in unserem altehrwürdigen Gemäuer / begründet vor nahezu 800 Jahren / als des Ordens Kommende, uns wert und teuer.“ – So lautet heute die Begrüßung, bevor die Gäste auf humorvolle Art durch die Jahrhunderte geführt werden. Eine vergnügliche, weitgehend gereimte Führung durch das Schloss nach Texten von Dr. Christoph Bittel, eingeleitet mit einem Glas Sekt. Info:Dauer: 1,5 – 2 StundenTreffpunkt und Kartenverkauf: SchlosskasseTeilnehmer: max. 25Anmeldung unter Tel. 07931 / 52212Preis/Hinweis: Wer in Verkleidung kommt, darf kostenlos teilnehmen.Kosten für unverkleidete Närrinnen und Narren 12,- Euro, ermäßigt 6,- Euro; für den Sekt wird kein Aufpreis verlangt.

Mehr erfahren

Kostümführung: Hockergrab und Langhaus

1 Termine ab 07.03.2021 14:30 Uhr - 16:00 Uhr Residenzschloss Mergentheim

Kostümführung Hockergrab und Langhaus – eine neue Zeit bricht an Angharad S. Beyer Über Leben in der Jungsteinzeit und die Auswirkungen bis heute. Die Jungsteinzeit brachte bedeutende Veränderungen. Ernährten sich die Menschen bisher als umherstreifende Jäger und Sammlerinnen, werden sie nun sesshaft, züchten Vieh und betreiben Ackerbau. Eine Spielszene und Alltagsgegenstände zum Be-Greifen bringen Ihnen das Leben vor 4500 Jahren nahe. Erleben Sie beim Althäuser Hockergrab die Epoche, die unser heutiges Leben entscheidend geprägt hat. Info:Dauer: 1,5 StundenTreffpunkt und Kartenverkauf: SchlosskasseTeilnehmer: max. 25Für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 8 JahrenAnmeldung unter Tel. 07931/52212Preis 2020: 9,50 Euro Erwachsene, 4,50 Euro Kinder pro Person Preis 2021: Erwachsene 12,- Euro, ermäßigt 6,- Euro., Kinder 5,- EuroHinweis: Im Keller ist es kühl, entsprechende Kleidung ist sinnvoll. Steile Treppe, unebener Boden, kein Fahrstuhl.Gruppen: Für Gruppen buchbar. Bitte beachten Sie, dass die Führung coronabedingt möglicherweise nicht stattfinden kann.

Mehr erfahren

Führung: Deutscher Orden im Mittelalter

1 Termine ab 14.03.2021 14:30 Uhr - 16:00 Uhr Residenzschloss Mergentheim

Sonderführung Von der Krankenpflege zum „Heidenkampf“ Der Deutsche Orden im Mittelalter Dr. Christoph Bittel Die Führung schlägt den Bogen vom „Heiligen Land“ nach Preußen, von den Anfängen als Hospitalbruderschaft während der Kreuzzüge über die zölibatäre Gemeinschaft der Ritter und Priester bis zur Staatsbildung an der Ostsee. Der Blick wird auch auf die Entwicklung des Ordens im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und auf sein Nachleben in der mittel- und osteuropäischen Erinnerungskultur gelenkt. Info: Die Führung schlägt den Bogen vom „Heiligen Land“ nach Preußen, von den Anfängen als Hospitalbruderschaft während der Kreuzzüge über die zölibatäre Gemeinschaft der Ritter und Priester bis zur Staatsbildung an der Ostsee. Der Blick wird auch auf die Entwicklung des Ordens im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und auf sein Nachleben in der mittel- und osteuropäischen Erinnerungskultur gelenkt.   Info:Dauer: 1,5 StundenTreffpunkt und Kartenverkauf: SchlosskasseTeilnehmer: max. 20Anmeldung unter Tel. 07931/52212Preis: Erwachsene 12,- Euro, ermäßigt 6,- EuroGruppen: Für Gruppen buchbar

Mehr erfahren

Führung: Lorenz Fries

1 Termine ab 27.03.2021 14:30 Uhr - 16:00 Uhr Residenzschloss Mergentheim

Sonderführung Ein erfolgreicher Sohn Mergentheims – Lorenz Fries (1489 – 1550) Susanne Karner Er gilt als der bedeutendste fränkische Geschichtsschreiber des 16. Jahrhunderts und wurde in Mergentheim geboren: Magister Lorenz Fries. 1489 erblickte er hier als Sohn eines Gastwirts das Licht der Welt, er starb als hoch angesehener Würzburger Bürger. Zwei Werke werden mit seinem Namen in Verbindung gebracht: er verfasste die Würzburger Bischofs-Chronik, die als sein Hauptwerk gilt und die Geschichte des fränkischen Bauernkrieges, die zentral in dieser Führung behandelt wird. Info:Dauer: 1,5 StundenTreffpunkt und Kartenkauf: SchlosskasseTeilnehmer: max. 18-20Anmeldung unter Tel. 07931/52212Preis: Erwachsene 12,- Euro, ermäßigt 6,- EuroHinweis: dem Wetter angemessene Bekleidung/Regenschirm mitbringen

Mehr erfahren

Kostümführung: Mit Horn und Zinken

1 Termine ab 04.04.2021 14:30 Uhr - 16:00 Uhr Residenzschloss Mergentheim

Kostümführung Mit Horn und Zinken Schloss und Bewohner aus dem Blinkwinkel der Frau vom Turm Heidi Deeg Franziska Dermühl, letzte Bewohnerin des Bläserturms, ist als Tochter des Hoftürmers Zeitzeugin der letzten Jahre des Deutschen Ordens in der Residenzstadt Mergentheim. Von den turbulenten Ereignissen des Jahres 1809 und aus ihrem Leben berichtet die Türmerin beim Gang durch die Räume zur Stadtgeschichte, den fürstlichen Wohnräumen und im schönsten Saal des Schlosses. Info:Dauer: 1,5 StundenTreffpunkt und Kartenverkauf: SchlosskasseTeilnehmer: max. 25Anmeldung unter Tel. 07931/52212Preis: Erwachsene 12,- Euro, ermäßigt 6,- EuroGruppen: Für Gruppen buchbar

Mehr erfahren

Führung: Zwei Wendeltreppen im Schloss

1 Termine ab 05.04.2021 14:30 Uhr - 16:00 Uhr Residenzschloss Mergentheim

Sonderführung Renaissance versus Gotik – die Treppen des Residenzschlosses Mergentheim Alice Ehrmann-Pösch Das Mergentheimer Residenzschloss bietet durch seine Treppenhäuser mit ihrer meisterhaften Steinmetzkunst und ihrer Symbolik, Einblicke in das Selbstverständnis des Ordens in der Frühen Neuzeit. Im ereignisreichen 16. Jahrhundert richtete der Orden seine Zentrale im Zeitgeschmack zwischen dem Nachleben der Gotik und Renaissance ein. Im Mittelpunkt steht die Treppe des Baumeisters und Steinmetzen Blasius Berwart von 1574. Info:Dauer: 1,5 StundenTreffpunkt und Kartenverkauf: SchlosskasseTeilnehmer: max. 20Anmeldung unter Tel. 07931/52212Preis 2020: Erwachsene 9,50 Euro, ermäßigt 6,- EuroPreis 2021: Erwachsene 12,- Euro, ermäßigt 6,- EuroHinweis: nicht barrierefreiGruppen: Für Gruppen buchbar Bitte beachten Sie, dass die Führung coronabedingt möglicherweise nicht stattfinden kann.

Mehr erfahren

Führung: Erdteil-Allegorien im Kapitelsaal

2 Termine ab 18.04.2021 - 01.08.2021 14:30 Uhr - 16:00 Uhr Residenzschloss Mergentheim

Sonderführung „Heidenkampf“ und das Exotische. Erdteilallegorien im Kapitelsaal Referentin: Ute Jaeger Im Kapitelsaal hielt der Hochmeister mit Landkomturen der Balleien Generalkapitel ab. Der Saal spiegelt Ruhm und Glanz des Deutschen Ordens als Kriegsherr „gegen die Ungläubigen“ wider. In der speziellen Untersuchung der Symbolik und dem Inhalt von Erdteildarstellungen in der Antike, im Mittelalter und in der Neuzeit, folgt die Betrachtung der Erdteildarstellungen im Bildprogramm des Kapitelsaals. Info:Dauer: 1,5 StundenPreis: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Kinder 5 €Treffpunkt: SchlosskasseMax. 20 PersonenAnmeldung unter Tel. 07931/52212Für Gruppen buchbar

Mehr erfahren

Kostümführung 2021: Hofgärtner Franz Joseph Hüller

2 Termine ab 01.05.2021 - 26.09.2021 14:30 Uhr - 16:00 Uhr Residenzschloss Mergentheim

Kostümführung Schönheiten aus aller Herren Länder. Hofgärtner Franz Joseph Hüller und sein Schlosspark Tillmann Zeller Im Schlosspark sind botanische Schönheiten aus aller Herren Länder und gärtnerische Vielfalt zu finden. Köstlichkeiten für Küche und Keller konnten einst im Park geerntet werden. Hofgärtner Franz Joseph Hüller (1762 – nach 1816), der um 1804 einen Plan des Mergentheimer Hofgartens gezeichnet hat, lädt in seiner Führung durch Schloss und Park zum Schauen und Staunen ein. Info:Dauer: 1,5 StundenTreffpunkt und Kartenverkauf: SchlosskasseTeilnehmer: max. 20Anmeldung unter Tel. 07931/52212Preis: Erwachsene 12,- Euro, Ermäßigte 6,- EuroHinweise: Die Führung durchläuft Schloss und Schlosspark, jeweils etwa 45 Minuten.Gruppen: Für Gruppen buchbar

Mehr erfahren

Familienführung: Archäologie und Grabfunde

1 Termine ab 09.05.2021 14:30 Uhr - 16:00 Uhr Residenzschloss Mergentheim

Sonderführung Archäologie und Grabfunde – Jungsteinzeit und frühes Mittelalter im Taubertal Dr. Nicole Scheuerbrandt Was vermitteln Gräber über das Leben vergangener Kulturen? Wie entwickelten sich Jäger und Sammler zu einer sesshaften Gesellschaft mit Arbeitsteilung und Hierarchie? Die Archäologie des Taubertals entdeckte besondere Grabrituale, Handelskontakte über weite Entfernungen und Techniken der Kopfchirurgie. Die jungsteinzeitliche Siedlungsweise prägte das Leben an der Tauber bis in die Zeit der Alemannen und Christianisierung. Info:Dauer: 1,5 StundenTreffpunkt und Kartenverkauf: SchlosskasseTeilnehmer: Max. 20Anmeldung unter Tel. 07931 / 52212Preis 2020: Erwachsene 9,50 €, Ermäßigte 6,00 €, Kinder 4,50 EuroPreis 2021: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Kinder 5 €Hinweis: Nicht barrierefrei, kein Fahrstuhl.In den Räumen der Jungsteinzeit ist es auch im Sommer kühl – bitte Pullover mitbringen.Gruppen: Für Gruppen buchbar Bitte beachten Sie, dass die Führung coronabedingt möglicherweise nicht stattfinden kann.

Mehr erfahren

Führung 2021: Der Schlosspark und seine Architekturen

2 Termine ab 16.05.2021 - 03.10.2021 14:30 Uhr - 16:00 Uhr Residenzschloss Mergentheim

Sonderführung Wandelbar. Der Schlosspark in seiner Entwicklung und seine Architekturen Jürgen Schwinning-Sturm Ergänzend zu der an der Flora orientierten Führung des Hofgärtners geht es bei dem Spaziergang um die Nutzung, die Architekturen und letztlich auch um die Veränderungen in der Geschichte des Gartens. Zunächst sicher (auch) als Nutz- und Küchengarten angelegt, verändert sich im Barock der Garten in eine Idealanlage um in der Zeit der aufkommenden Landschaftsgärten wieder sein Gesicht zu verändern. Die noch erhaltenen historischen Gebäude werden kurz skizziert und ihre heutige Nutzung vorgestellt. Info:Dauer: 1,5 StundenTreffpunkt und Kartenverkauf: SchlosskasseTeilnehmer: max. 20Anmeldung unter Tel. 07931/52212Preis: Erwachsene 12,- Euro, Ermäßigte 6,- EuroGruppen: Für Gruppen buchbar

Mehr erfahren