Kirschweg III

Herbsthausen ist ein Ortsteil von Bad Mergentheim - 190 EW - ca. 11 km südöstlich von der Kernstadt gelegen.


Hoch über dem Taubertal gelegen ist Herbsthausen mit 425 m der höchstgelegene, aber mit ca. 190 Einwohnern auch der kleinste Ortsteil Bad Mergentheims. Er ist ca. 11 km von der Kernstadt entfernt. Herbsthausen ist landwirtschaftlich geprägt. Herrliche Spazierwege laden zu ausgedehnten Wanderungen ein. Die einzige Brauerei der Großen Kreisstadt Bad Mergentheim befindet sich in Herbsthausen. Das Baugebiet liegt in zentraler, aber ruhiger Lage.

Status der Baugebietsentwicklung:  Die Baugrundstücke sind erschlossen und können sofort erworben werden. Es gibt für dieses Baugebiet keinen Bebauungsplan. Bauvorhaben werden als Einzelfallbetrachtung zur Entscheidung gebracht.

Kulturdenkmal Kelleranlage: Unter den beiden Bauplätzen Flst.Nr. 1128 + Flst.Nr. 1129 befindet sich eine Kelleranlage, die als Kulturdenkmal deklariert ist. Die Kelleranlage diente einst als Eiskeller der ortsansässigen Brauerei. Die aus Bruchsteinen gemauerten Gewölbekeller werden im Verzeichnis der unbeweglichen Bau- und Kunstdenkmale (BWü) geführt und sind auf Dauer zu erhalten.

Lageplan (Stand der Vergabe)

Lageplan (Luftbild)

Anfahrtsskizze

Bilder:

Blick nach Norden (fm)

Blick nach Süden (fm)

Blick nach Süd-Westen (fm)

Blick nach Westen (fm)

 

Weitere Informationen zum Erwerb von städtischen Bauplätzen erhalten Sie hier:

Stadtverwaltung Bad Mergentheim
Sachgebiet 23 Liegenschaften
Bahnhofplatz 1
97980 Bad Mergentheim

Ihre Ansprechpartner:

Herr Gabel
Tel.: (07931) 57-2305
Fax: (07931) 57-2340
Mail: michael.gabel@bad-mergentheim.de
 
Herr Rudolf
Tel.: (07931) 57-2309
Fax: (07931) 57-2900
Mail: thomas.rudolf@bad-mergentheim.de