Denkmalschutz

Die Stadt Bad Mergentheim ist untere Denkmalschutzbehörde und berät Bauherren, Architekten, Handwerker und Hauseigentümer in denkmalschutzrechtlichen Fragen

Denkmalschutz
Denkmalschutz

Als untere Denkmal­­schutz­­be­hörde nimmt das Sachgebiet 63 - Bauverwaltung und Bauordnung - insbe­­son­­dere folgende Aufgaben wahr:

  • es entschei­­det über denkmal­­schutz­recht­­li­che Geneh­­mi­­gun­­gen für Maßnahmen an Kultur­­denk­­ma­len oder an baulichen Anlagen im Geltungs­­­be­reich von besonders geschütz­ten histo­ri­­schen Bereichen
  • es überwacht die Einhaltung der denkmal­­schutz­recht­­li­chen Vorschrif­ten und
  • berät Bauherren, Archi­tek­ten, Handwer­ker und Hausei­­gen­tü­­mer in denkmal­­schutz­recht­­li­chen Fragen

Die untere Denkmal­­schutz­­be­hörde wird bei ihrer Arbeit von der Fachbe­hörde, dem Regie­rungs­­prä­­si­­di­um Stuttgart - Ref. 86, Denkmal­pflege, Berliner Straße 12, 73726 Esslingen am Neckar, unter­­stützt.
 

Ansprechpartner:
Herr Horst Engelmann
Sachgebiet 63 - Bauverwaltung und Bauordnung
Neues Rathaus
Bahnhofplatz 1, 97980 Bad Mergentheim
Zimmer: 3.18
Telefon: +49 7931 57 6307
Telefax: +49 7931 57 1910
horst.engelmann@bad-mergentheim.de