Bildungsvielfalt
in Bad Mergentheim

Bildungsvielfalt

Oberzentrum im Bereich Bildung

Bad Mergentheim ist bereits heute gut gerüstet für den Wettbewerb der Städte und Regionen; dennoch werden etliche Anstrengungen unternommen, um die vorhandene Standortqualität weiter zu verbessern. So wird von verschiedener Seite am Standort Bad Mergentheim nachdrücklich in die Bildung, Ausbildung und Qualifizierung insbesondere der nachwachsenden Arbeitnehmer investiert.

Klein aber fein – Studieren im Schloss

Der Campus Bad Mergentheim ist eine Außenstelle der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach. Hier studieren knapp 600 junge Menschen hinter den altehrwürdigen Mauern des Deutschordenschlosses.

Jugendtechnikschule Taubertal - Entdecken-Experimentieren-Verstehen

Die Jugendtechnikschule Taubertal (JTS) ist eine außerschulische Bildungsinitiative, die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsene die Möglichkeit gibt, sich mit modernen Natur- , Ingenieurwissenschaften und Informationstechnologien auseinanderzusetzen. Getragen wird die Jugendtechnikschule von Firmen und Partnern aus der Region.

Wettbewerb "Kreative Köpfe" - Der Wettbewerb für alle Schülerinnen und Schüler mit Erfindergeist

Schülerinnen und Schüler für Technik zu begeistern, Werte wie Innovationsgeist und Wachstumskraft zu verankern und ein kreatives Netzwerk bestehend aus Industrie und Handwerk sowie Schulen und Kommunen in der Region zu etablieren, war der Antrieb für Dr. Manfred Wittenstein, Vorstandsvorsitzender der WITTENSTEIN AG, im Jahr 2002 den regionalen Erfinderwettbewerb "Kreative Köpfe" ins Leben zu rufen.