„Bandhaus IV – Teil 1 “, Bad Mergentheim - Edelfingen

Der Gemeinderat der Stadt Bad Mergentheim hat in seiner Sitzung am 28.09.2016 den Bebauungsplanentwurf und die örtlichen Bauvorschriften „Bandhaus IV – Teil 1“, Bad Mergentheim-Edelfingen gebilligt und gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) die öffentliche Auslegung beschlossen.

Das Plangebiet umfasst eine Fläche von 2,19 ha und liegt am südöstlichen Ortsrand von Edelfingen, östlich der Bundesstraße B 290 und schließt an die bestehende Bebauung des Baugebietes Bandhaus III an. Im Süden und Osten schließen landwirtschaftliche Nutzflächen an das Plangebiet an. Die überplante Fläche wird derzeit intensiv landwirtschaftlich genutzt.

 

Durch den Bebauungsplan werden folgende Grundstücke überplant:

Vollständig einbezogen: Flurstück  Nr. 7197, 7211, 7167, 368/1, 368/2, 369, 370, 371, 372, 373, 374, 375, 376, 377, 378, 380, 381, 382, 383, 384, 385, 386, 387, 411.


Teilweise einbezogen: Flurstück Nr. 388, 389, 390, 403, 407, 408, 409, 419.


Wege / Straßen (teilweise): 7196, 7198, 7167.


Maßgebend ist im Einzelnen der Bebauungsplanentwurf des Ingenieurbüros Walter + Partner GbR, Tauberbischofsheim im Maßstab 1:500, vom März 2016 / August 2016.

Es gilt die Begründung mit integriertem Umweltbericht vom März 2016 / August 2016.

 

Bebauungsplanentwurf
Textliche Festsetzungen
Örtliche Bauvorschriften
Begründung mit integriertem Umweltbericht
Anlagen zur Begründung:
Biotoptypen Bebauungsplan
Biotoptypen Leitungstrasse
Besondere Artvorkommen Bebauungsplan
Besondere Artvorkommen Leitungstrasse
Ausgleichsfläche in der Tauberaue
Schallimmissionsprognose Verkehrsgeräusche
Luftschadstoffgutachten
Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung
Artenschutz-Maßnahmen Bebauungsplan
Artenschutz-Maßnahmen Leitungstrasse
Natura 2000-Vorprüfung
Kurzbericht "Nachsuche nach Großmuscheln"

 

Tagesaktuelle Daten des Liegenschaftskatasters können unter www.lgl-bw.de (Geoinformation) bezogen werden.