Bad Mergentheimer Kammerchor

Der Bad Mergentheimer Kammerchor ist eine Singgemeinschaft musikbegeisterter Laien und Liebhaber. Der Chor hat mit seinen ca. 60 Mitgliedern eher die Dimension eines Oratorienchores und widmet sich daher in erster Linie den Werken des geistlichen und weltlichen Oratorienrepertoires. Darüber hinaus wird aber auch das A-cappella-Repertoire gepflegt.

In etwa halbjährlichem Abstand finden große Aufführungen mit Chor und Orchester statt. Herausragende Konzertereignisse der letzten Jahre waren "Carmina Burana" von C. Orff, die Oratorien "Elias" von Felix Mendelssohn-Bartholdy sowie "Die Schöpfung" von Joseph Haydn.

Auf dem Programm der Konzertsaison 2006 steht ein Galakonzert mit den Nürnberger Symphonikern am Sonntag, 18. Juni 2006, in der Wandelhalle Bad Mergentheim. Zur Aufführung kommen Chöre, Szenen und Arien aus Oper und Operette.

In unregelmäßigen Abständen finden Probenwochenenden und Chorfreizeiten statt, wo auch das gesellige Singen in entspannter Atmosphäre nicht zu kurz kommen soll.

Wenn Sie Spaß am Singen und Freude an der Musik haben, sind Sie herzlich willkommen.